+
Der Lastwagen baumelte nach dem Unfall über dem Brückenrand.

Spektakuläre Hängepartie

Nach Unfall: Lkw baumelt über Brückenrand

Sydney - Bei einem spektakulären Lastwagen-Unfall in Australien hat sich das Fahrzeug auf einer Brücke überschlagen und ist halb über dem Abgrund hängend liegengeblieben.

Der Fahrer wurde aus der Kabine geschleudert und stürzte 15 Meter tief, wie die Polizei in Melbourne berichtete. Er schwebte in Lebensgefahr. Der Mann hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren, als er einem Auto ausweichen wollte, das in seine Spur drängte. Bergungsspezialisten brauchten sieben Stunden, um das Führerhaus mit Anhänger von der Brücke zu bekommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Seit Jahresbeginn sind über 120 Häftlinge in Brasilien umgebracht worden, teilweise wurden sie geköpft. Ein Grund sind Bandenkriege, die sich hinter den Mauern …
Brasiliens Gefängnisse außer Kontrolle
Prozess nach Großfeuer in Flüchtlingsheim
Im Fastenmonat Ramadan wurde in einer Düsseldorfer Flüchtlingsunterkunft Mittagessen ausgeteilt. Ein muslimischer Bewohner soll darüber so erbost gewesen sein, dass er …
Prozess nach Großfeuer in Flüchtlingsheim
Forscher sichten stationäre Riesenstruktur auf der Venus
Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es damit auf sich?
Forscher sichten stationäre Riesenstruktur auf der Venus
Heißluftballon in den Emiraten abgestürzt
Dubai - Es sollte ein schöner Ausflug mit dem Heißluftballon werden. Doch für sechs Touristen wurde daraus ein Albtraum. Der Ballon stürzte ab.
Heißluftballon in den Emiraten abgestürzt

Kommentare