Hiebe im Gerichtssaal

Nach Urteil: Mann schlägt Richter ins Gesicht

Berlin - Seinem Protest gegen ein Urteil hat ein Mann am Amtsgericht Berlin-Lichtenberg handgreiflich Ausdruck verliehen. Der Leidtragende war der Richter. 

Der 51 Jahre alte Richter hatte einer Räumungsklage gegen den 47-Jährigen am Freitagmorgen stattgegeben, wie eine Gerichtssprecherin erklärte. Dem Mann war die Wohnung gekündigt worden, weil er einen Nachbarn bedroht hatte, von dem er sich durch Lärm belästigt fühlte. Nach der Urteilsverkündung beleidigte, bedrohte und schlug der 47-Jährige nach Angaben der Polizei den Richter, der am Jochbein und Auge verletzt wurde. Zuvor hatte die „Bild“-Zeitung von dem Vorfall berichtet.

Gewaltakte in Gerichtssälen seien eine absolute Ausnahme, sagte die Gerichtssprecherin. Bei einem solchen Termin sei üblicherweise kein Sicherheitspersonal im Raum. Ein Richter könne allerdings per Knopfdruck einen Wachtmeister rufen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Kühlungsborn - Eine 17-jährige Urlauberin hat am Dienstag in Kühlungsborn mithilfe einer Notfall-App einen Großeinsatz ausgelöst. Die Polizei hält sich bei der …
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Feuerrot und bedrohlich wirkte eine Wolke über Brasilien und jagte damit vielen Menschen Schrecken ein. 
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Während eines romantischen Strandurlaubs auf der griechischen Insel Rhodos hat ein britisches Paar eine Flaschenpost ins Mittelmeer geworfen - zwei Monate später kam sie …
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen
Auf seiner Flucht vor der Polizei hat ein Dieb am Dienstag kurzzeitig Zuflucht im Main gesucht. Doch es half nichts: Irgendwann schwamm der 30-Jährige ans Ufer und wurde …
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen

Kommentare