+
Bereits Anfang Februar machten die Schneemassen de Österreichern zu Schaffen.

Heftiger Wintereinbruch

10.000 Haushalte in Österreich ohne Strom

Klagenfurt - Im Süden Österreichs haben starke Schneefälle erneut zu erheblichen Behinderungen geführt. In Kärnten waren am Montag rund 10.000 Haushalte ohne Strom.

„Schuld ist der nasse Schnee, der Bäume auf Leitungen stürzen lässt“, sagte ein Sprecher des Energieversorgers Kelag. Die österreichische Bahn gab eine Reisewarnung für Kärnten und die Steiermark heraus. Auf einigen Strecken wurde der Bahnverkehr eingestellt. „Permanent fallen Bäume auf die Fahrleitung, ein Bahnverkehr wäre zu riskant“, sagte ein Bahnsprecher. Seit Wochen hat der Süden der Alpenrepublik unter enormen Schneemengen zu leiden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Verspätungen, Flugausfälle, lange Schlangen an den Airports: Ein Komplettausfall des IT-Systems von British Airways stört den Flugbetrieb der Airline erheblich - auch in …
Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Beim Absturz eines kleinen Frachtflugzeugs nahe dem Mount Everest in Nepal ist der Pilot der Maschine ums Leben gekommen, sein Co-Pilot und eine Flugbegleiterin wurden …
Pilot stirbt bei Flugzeugabsturz nahe Himalaya-Airport in Nepal
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Verspätungen, Flugausfälle, lange Schlangen an den Airports: Ein Komplettausfall des IT-Systems von British Airways stört den Flugbetrieb der Airline erheblich - auch in …
Kompletter Systemausfall: Flugbetrieb von British Airways weltweit gestört
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt
Durch puren Zufall ist die Polizei im US-Bundesstaat North Carolina auf ein großes Opium-Mohnfeld gestoßen und hat damit dem regionalen Drogenhandel einen schweren …
Schlafmohn-Plantage im Millionenwert in den USA entdeckt

Kommentare