+
Ein mutiger Nachbar wurde angeschossen, als er versuchte einen Einbrecher zu stoppen.

Mutiger Helfer

Nachbar will Einbrecher stoppen und wird angeschossen

Ottersweier - In Baden-Württemberg wurde ein Mann angeschossen, als er versuchte einen Einbrecher im Nachbarhaus zu stoppen. Der Täter ist noch auf der Flucht.

Ein mutiger Nachbar ist beim Versuch, einen Einbrecher in Baden-Württemberg aufzuhalten, von dem flüchtenden Täter angeschossen worden. Der Helfer wurde leicht verletzt, wie die Staatsanwaltschaft in Baden-Baden am Ostersonntag mitteilte. 

Die Alarmanlage am Nachbarhaus in Ottersweier hatte den Mann auf den Eindringling aufmerksam gemacht. Er schaute draußen nach dem Rechten. Als ihm dort der Einbrecher entgegenkam, versuchte der Mann, ihn festzuhalten. Doch der Flüchtende riss sich laut Mitteilung los und feuerte aus nächster Nähe auf den Anwohner. 

Die Fahndung nach dem Täter blieb zunächst ohne Ergebnis.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verkehrsclub ruft zu Aktion gegen Falschparker auf
Berlin (dpa) - Verschiedene Aktionen gegen Falschparker wollen der Verkehrsclub VCD und die Initiative Clevere Städte an diesem Montag starten.
Verkehrsclub ruft zu Aktion gegen Falschparker auf
16-Jähriger ertrinkt in Badesee - seine Freunde bemerken es erst viel später 
Ein 16-Jähriger ist in Niedersachsen beim Baden ertrunken. Besonders dramatisch  - seine Freunde bemerken erst viel später, dass etwas passiert sein muss.
16-Jähriger ertrinkt in Badesee - seine Freunde bemerken es erst viel später 
Video zeigt dramatische Rettungsaktion - Flüchtling als „Spiderman“ gefeiert
Ein 22-Jähriger hat nicht lange gefackelt, als er ein Kleinkind an einem Balkon hängen sah. Es kam zu einer dramatischen Rettungsaktion. Eine Land feiert seinen neuen …
Video zeigt dramatische Rettungsaktion - Flüchtling als „Spiderman“ gefeiert
Frau wird von Ehemann (47) im Streit erstochen - mussten die Kinder dabei zusehen?
Sonntagabend gegen 19.30 Uhr ging der erste Notruf bei der Polizei in Winsen (Niedersachsen) ein. Als Beamte dann am Einsatzort eintrafen, versuchten diese alles um das …
Frau wird von Ehemann (47) im Streit erstochen - mussten die Kinder dabei zusehen?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.