+
Die Kläger möchten vor Gericht erreichen, dass ihre Nachbarn nur noch zu bestimmten Zeiten auf dem Balkon rauchen dürfen.

Rentner klagen seit Jahren gegen Qualm

Nachbarschaftsstreit ums Balkon-Rauchen: Richter kommen vorbei

Potsdam - Raucher gegen Nichtraucher: Ein erbitterter Nachbarschaftsstreit um das Rauchen auf dem Balkon geht in eine neue Runde. 

In einem erbitterten Nachbarschaftsstreit um das Rauchen auf dem Balkon wollen sich Richter im Sommer vor Ort selbst ein Bild von der Situation machen. Das Landgericht Potsdam legte am Freitag zum Auftakt des zivilen Rechtsstreits zwischen zwei Rentnerehepaaren aus der brandenburgischen Kleinstadt Premnitz den 24. Juni als Termin fest. Die Kläger stören sich an dem Zigarettenqualm ihrer Nachbarn, der vom unteren Balkon des Mehrfamilienhauses nach oben zieht.

Das Landgericht hatte vergeblich versucht, die Parteien zu einer Einigung zu bewegen. Die Kläger schlagen vor, bestimmte Nichtraucher-Zeiten festzulegen. Das Raucher-Ehepaar lehnt dies aber ab und verweist darauf, dass die Zahl der pro Tag gerauchten Zigaretten schon verringert worden sei.

Der Zwist beschäftigt die Justiz schon mehrere Jahre. Zuletzt hatte der Bundesgerichtshof den Fall an das Landgericht zurückverwiesen. Die Potsdamer Richter wollen im Juni auf dem oberen Balkon des Mehrfamilienhauses stehen, während unten geraucht werden soll. Sie wollen dadurch herausfinden, wie groß die Beeinträchtigung des Klägerpaares ist.

Rauchen auf dem Balkon

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
16 Tote bei Busunglück in Italien
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Bus-Experten sprechen von tragischen Umständen: Die …
16 Tote bei Busunglück in Italien
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub
Amsterdam - Zwölf Jahre nach dem Raub von Diamanten im Wert von rund 75 Millionen Euro auf dem Amsterdamer Flughafen Schiphol hat die Polizei sieben Tatverdächtige …
Festnahmen zwölf Jahre nach millionenschwerem Diamantenraub
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von tragischen Umständen: …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Kommentare