Nachwuchs-Skifahrer uriniert auf Mädchen (11)

New York - Pinkelskandal um US-amerikanischen Nachwuchsskifahrer: Robert “Sandy“ Vietze hatte sich auf dem Rückflug von einem Trainingslager in Oregon heftig betrunken und auf ein junges Mädchen uriniert. 

Der 18-Jährige schaffte es auf dem Weg zur Toilette nur fünf Reihen weit, bevor er seine Hose herunterließ und sich auf einem elfjährigen Mitpassagier erleichterte. Erst der krebskranke Vater des Mädchens konnte den völlig weggetretenen Vietze von seiner Tochter entfernen. Am New Yorker Flughafen wurde die Skihoffnung Vietze bereits von den Behörden erwartet. Zwar sah die Polizei von einer Anklage ab, der amerikanische Ski- und Snowboardverband hat Vietze unterdessen aber vom Team suspendiert.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Lauffen am Neckar - In wenigen Tagen wird Alicia sechs Jahre alt. Seinen Geburtstag wird das Mädchen ohne Freunde feiern, denn weil Alicia Autistin ist, hat sie keine. …
Geburtstag ohne Freunde: Machen Sie Alicia (5) eine Freude!
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Salzburg - Ein mit mehreren Personen besetzter Heißluftballon hat mitten in einem eng bebauten Wohngebiet in Salzburg notlanden müssen. 
Heißluftballon muss zwischen Häusern notlanden
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Neu Delhi - Die Lok und sieben Waggons entgleisen, einige kippen um und bleiben auf der Seite liegen: Dutzende Reisende sterben bei dem Zugunglück in Indien, einige von …
Mindestens 39 Tote bei Zugunglück in Südindien
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn
Unbeschwert hatten ungarische Schüler und ihre Begleiter in Frankreich ihren Skiurlaub verbracht - bis der Reisebus mitten in der Nacht auf der Rückreise gegen einen …
Tod im Feuer: Ungarische Schüler sterben auf der Autobahn

Kommentare