Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen

Bluttat in Unterföhring: Polizistin wird wohl nicht mehr aufwachen
+
In Peru bot sich am Samstag ein skurriles Bild: Etwa 300 Nackedeis brausten auf ihren Drahteseln durch die peruanische Hauptstadt.

Nackt-Demo für mehr Sicherheit im Verkehr

Lima - In Peru bot sich am Samstag ein skurriles Bild: Etwa 300 Nackedeis brausten auf ihren Drahteseln durch die peruanische Hauptstadt.

Sie protestierten für mehr Sicherheit im Straßenverkehr und Maßnahmen zum Schutz von Fahrradfahrern. Veranstalter Octavio Zegarra sagte, die Aktion solle zeigen, “dies ist unser Körper. Mit diesem gehen wir nach draußen auf die Straßen. Wir haben kein Auto zu unserem Schutz“. Er forderte, “bitte respektiert uns“. Offiziellen Angaben zufolge starben im vergangenen Jahr in Peru 2.830 Menschen bei Verkehrsunfällen.

Die spektakulärsten Nackt-Demos von FEMEN

NACKTivistinnen ziehen sich schon wieder aus: Die Demos von FEMEN

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

27 Verletzte bei Straßenbahn-Kollision in Berlin
Schlimmer Crash in der Hauptstadt: Zwei Straßenbahnen, die aneinander vorbei fahren sollten, krachen ineinander. Zahlreiche Menschen werden verletzt.
27 Verletzte bei Straßenbahn-Kollision in Berlin
Nach heftiger Randale in Schulgebäude: 350.000 Euro Schaden 
Zwei Jugendliche haben in einem Schulneubau im westfälischen Hamm randaliert und dabei gewaltigen Schaden angerichtet: Am Ende glich das Gebäude einem Schlachtfeld. 
Nach heftiger Randale in Schulgebäude: 350.000 Euro Schaden 
Unglaublich: Größter Marihuana-Einzelfund seit Jahrzehnten
Der Polizei in Berlin ist ein großer Schlag gegen den Drogenhandel gelungen: Ermittler entdeckten 256 Kilo Marihuana bei einem 27-Jährigen aus der Hauptstadt.
Unglaublich: Größter Marihuana-Einzelfund seit Jahrzehnten
Zahl der Automaten-Sprengungen mehr als verdoppelt
Kriminelle versuchen immer wieder, Automaten aufzusprengen. Im vergangenen Jahr hat sich die Zahl solcher Fälle mehr als verdoppelt.
Zahl der Automaten-Sprengungen mehr als verdoppelt

Kommentare