Er tanzte neben der Straße

Nackter Australier verursacht Massenkarambolage

Sydney - Ein freizügiger Australier hat eine Massenkarambolage verursacht. Der junge Mann tanzte und lenkte so einige Autofahrer ab. Insgesamt ereigneten sich vier Unfälle.

Ein nackt tanzender junger Mann hat in Australien eine Massenkarambolage verursacht. Insgesamt 13 Fahrzeuge waren am Donnerstag in vier Unfälle in der nordaustralischen Stadt Darwin verwickelt, berichtete der Sender ABC am Montag. Darunter war auch ein Streifenwagen, der zu der Unfallstelle unterwegs war. Die Polizei fahndete mehrere Tage nach dem nackten 20-Jährigen, der vom Straßenrand aus auch Autos mit Steinen beworfen hatte. Der Mann wurde am Montag vorläufig festgenommen. Nun soll er in der Psychiatrie untersucht werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verwirrung um Todes-Drama auf der Autobahn: Was ist passiert?
Zwei Tage nach dem Geisterfahrer-Unfall bei Rüsselsheim werden neue Details bekannt. Das Drama mit drei Toten ereignete sich anders als zunächst gedacht - doch viele …
Verwirrung um Todes-Drama auf der Autobahn: Was ist passiert?
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an
Nicht ganz eine Woche liegt das schwere Erdbeben in Mexiko zurück. Die Suche nach Verschütteten dauert in der Hauptstadt Mexiko-Stadt noch immer an.
Nach Erdbeben: Suche nach Verschütteten in Mexiko-Stadt dauert an
Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt
Schleswig (dpa) - Archäologen haben auf der Nordseeinsel Sylt einen Silberschatz aus der Wikingerzeit entdeckt. "Das ist einer der größten Silberschatzfunde aus …
Silberschatz aus der Wikingerzeit auf Sylt entdeckt
Polizei schreibt Umweltsünder an
Die illegale Ablagerung von Bauschutt sorgt für Ärger bei der Polizei Heilbronn. Diesem machte sie mit einer genialen Aktion Luft.
Polizei schreibt Umweltsünder an

Kommentare