Auf offener Straße

Nackter Mann beißt zu - Polizist erschiesst ihn

Orlando - Ein nackter Mann hat Medienberichten zufolge auf offener Straße im US-Staat Florida einem Fußgänger ins Gesicht gebissen und ist dann von der Polizei erschossen worden.

Der 28 Jahre alte Täter, der laut Polizei möglicherweise Drogen genommen haben soll, attackierte vor dem Biss weitere Fußgänger, wie die Zeitung „Sun-Sentinel“ aus Orlando am Donnerstag berichtete. Darunter sei auch ein Zehnjähriger gewesen. Der gebissene Mann habe seine kleine Schwester verteidigen wollen, auf die es der Nackte wohl abgesehen hatte, hieß es weiter. Der Vorfall habe sich bereits am Dienstag ereignet.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prozess nach Großfeuer in Flüchtlingsheim
Im Fastenmonat Ramadan wurde in einer Düsseldorfer Flüchtlingsunterkunft Mittagessen ausgeteilt. Ein muslimischer Bewohner soll darüber so erbost gewesen sein, dass er …
Prozess nach Großfeuer in Flüchtlingsheim
Forscher sichten stationäre Riesenstruktur auf der Venus
Über unseren Nachbarplaneten Venus fegen extrem schnelle Winde. Trotzdem haben Forscher in derselben Höhe eine stationäre Struktur entdeckt. Was hat es damit auf sich?
Forscher sichten stationäre Riesenstruktur auf der Venus
Heißluftballon in den Emiraten abgestürzt
Dubai - Es sollte ein schöner Ausflug mit dem Heißluftballon werden. Doch für sechs Touristen wurde daraus ein Albtraum. Der Ballon stürzte ab.
Heißluftballon in den Emiraten abgestürzt
Polizist überführt 19-Jährigen mit Sex-Date
Walsrode - Die Polizei muss bei der Ermittlung im Internet immer kreativer werden: In Walsrode in Niedersachsen konnte die Polizei einen Täter nun durch ein …
Polizist überführt 19-Jährigen mit Sex-Date

Kommentare