Nackter Mann schlendert durch Einkaufszentrum

Neustrelitz - Ein Mann ist nur mit Socken bekleidet durch ein Einkaufszentrum gelaufen. Passanten alarmierten die Polizei, die ihn nicht finden konnte. Mehr über den Streich.

Ein nackter Mann hat am Mittwochabend in Neustrelitz (Mecklenburg-Vorpommern) für Aufsehen gesorgt. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag berichtete, beobachteten Kunden, wie der etwa 50-Jährige nur mit Socken bekleidet durch den Markt an der Innenstadt-Einkaufsmeile lief.

Die alarmierten Beamten hätten umgehend die Suche aufgenommen, den Übeltäter aber verpasst. Der Hintergrund des Streiches sei noch völlig unklar. Kommentar eines Polizisten: “Die Spurenlage war trotz Schneefalls schlecht.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Berliner Polizei wehrt sich gegen Eindruck von "Partypolizei"
Drei Berliner Hundertschaften sind von der Hamburger Polizei nach Hause geschickt worden. Sie sollen dort eine exzessive Party gefeiert haben. Nun stellt sich ihre …
Berliner Polizei wehrt sich gegen Eindruck von "Partypolizei"
Von Menschenmenge bedrängt: Ermittlungen auch gegen Polizisten
Ein regelrechter Massenauflauf fand in Duisburg statt, als die Polizei einen Mann verhaftete. Dieser hatte sich zuvor einer Befragung widersetzt. Nun geraten auch die …
Von Menschenmenge bedrängt: Ermittlungen auch gegen Polizisten
Mutmaßlicher Enkeltrick-Erfinder schweigt vor Gericht
In Polen muss sich der mutmaßliche Chef der Enkeltrick-Mafia vor Gericht verantworten. "Hoss" gilt als Erfinder der Betrugsmasche. Jahrelang soll er damit auch deutsche …
Mutmaßlicher Enkeltrick-Erfinder schweigt vor Gericht
Neue Attacke mit Erpressungssoftware verursacht Chaos
Mitte Mai erfasste der Erpressungstrojaner "WannaCry" an einem Tag hunderttausende Computer, ein neuer Angriff breitete sich langsamer aus - traf aber mehr …
Neue Attacke mit Erpressungssoftware verursacht Chaos

Kommentare