+
Mehr Muskeln als Hirn bewies der 22-jährige Bodybuilder in Kalifornien.

Nackter Muskelmann flippt aus und attackiert Ehepaar

Colton - Es war ein böse Überraschung, die ein Ehepaar bei der Rückkehr in ihr Haus erwartete: Ein 22-jähriger nackter Bodybuilder lauerte auf der Veranda, flippte aus und verletzte den Ehemann schwer.

Ein nackter Bodybuilder hat in Kalifornien ein Ehepaar angegriffen. Das Paar sei am Samstagabend nach Hause gekommen, als der 22-Jährige nackt auf der Veranda war und den 35-jährigen Mann angriff. Der erlitt ein schweres Schädeltrauma, sagte die Polizei.

Nachdem die Ehefrau die Polizei gerufen hatte, schleuderte sie der 136 Kilo schwere Bodybuilder herum. Dabei erlitt sie Gesichtsverletzungen und Schnittwunden am Kopf. Der Mann soll unter Drogen gestanden haben.

Vier Polizisten, zwei Betäubungsspritzen und vier Paar Handschellen hätten den Muskelprotz schließlich gebändigt, berichtet eine Tageszeitung. Ihm wird nun versuchter Mord vorgeworfen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lieferwagen fährt in Toronto Fußgänger an - Menschen sterben
Die Flaniermeile in North York im Norden Torontos ist tagsüber belebt, hier liegen Geschäfte, Büros und Restaurants. Dort rast ein Transporter mit hohem Tempo auf den …
Lieferwagen fährt in Toronto Fußgänger an - Menschen sterben
OP-Sensation: Ärzte transplantieren erstmals komplette männliche Genitalien
In den USA ist es Ärzten erstmals gelungen, ein komplettes männliches Geschlechtsteil zu transplantieren.
OP-Sensation: Ärzte transplantieren erstmals komplette männliche Genitalien
Wagen rast in Menschenmenge in Toronto - Medien berichten von fünf Toten
Auf einer Flaniermeile im kanadischen Toronto ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast. Der Fahrer wurde festgenommen.
Wagen rast in Menschenmenge in Toronto - Medien berichten von fünf Toten
Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst
Die Polizei im US-Bundesstaat Tennessee hat den mutmaßlichen Schützen gefasst, der ein Blutbad in einem Restaurant angerichtet hatte.
Mutmaßlicher Todesschütze von Nashville gefasst

Kommentare