Nackter Raser rammt zwölf Fahrzeuge

Moskau - Ein betrunkener Autofahrer hat zwölf Fahrzeuge gerammt. Die Polizisten staunten nicht schlecht, als sie den völlig nackten Mann festnahmen. Seine Begründung war ebenso kurios wie sein Aufzug.

Ein betrunkener Autofahrer im Adamskostüm hat am Sonntag in der Moskauer Innenstadt laut Polizei 12 Fahrzeuge gerammt. Nachdem er eine Straßenschild ignoriert und trotz polizeilicher Anweisung nicht angehalten habe, hätten sich Beamte an seine Fersen geheftet, hieß es. Während der Verfolgungsjagd erwischte der Mann dann fast einen Schulbus und rammte seinen Wagen in ein Polizeiauto und etliche andere Fahrzeuge. Als ihn die Polizisten schließlich ergriffen, war er vollkommen nackt. Er stamme aus Moldawien und habe an Liebeskummer gelitten, erklärte der Mann.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Viermal in fünf Tagen hat es in einem Hochhaus in Berlin gebrannt. Immer zwischen 20:30 Uhr und 21:30 Uhr. Ein Anwohner entlud nun seinen Frust darüber. Sein Opfer: Die …
Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Schweres Lawinenunglücke gab es am Sonntag in Frankreich und in der Schweiz. Für einen Vater und seine Tochter kam jede Hilfe zu spät. 
Vater und Tochter (11) von Lawine erfasst - tot
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Nach dem Gewinn des Silbernen Bären bei den Filmfestspielen in Berlin beantragte der Schauspieler Nazif Mujic Asyl in Deutschland. Der Antrag wurde abgelehnt - nun ist …
Asylantrag wurde abgelehnt: Gewinner des Silbernen Bären stirbt völlig verarmt
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung
Rund 40.000 Anschlüsse in den Berliner Stadtteilen Zehlendorf, Wilmersdorf und Steglitz hatten am Sonntag keinen Anschluss an TV, Internet und Festnetz-Telefon. …
Zehntausende Vodafone-Kunden ohne TV, Internet und Telefon - Polizei hat kuriose Vermutung

Kommentare