Muslime empört

Nacktsport am Strand: Polizei jagt Nudisten

Kuala Lumpur -  Nackt malen sie sich mit Farbe an und machen Sportübungen im Sand: Für diese Szenen drohen einer Gruppe Nudisten in Malaysia nun Geld- oder sogar Haftstrafen bis zu fünf Jahren.

Wie lokale Medien berichteten, hatten die 14 Männer und 4 Frauen aus Malaysia, Singapur, Myanmar, den Philippinen und Indien mit ihren „Nackt-Sportspielen 2014“ auf der malaysischen Insel Penang Empörung in dem muslimisch geprägten Land ausgelöst. Der Online-Clip verbreitete sich schnell.

Die malaysische Polizei nahm laut eigenen Angaben vom Freitag eine Musiklehrerin aus der Gruppe fest und verhörte sie. Die 34-Jährige kam gegen Kaution wieder frei. Die Behörden veröffentlichten die Namen und Fotos der anderen Beteiligten, um sie aufzuspüren.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Neuss - Der festgenommene Terrorverdächtige aus Neuss plante wohl aktuell keinen Anschlag. Sein 17-jähriger Komplize in Wien jedoch wird weiter von der Polizei verhört. …
Terrorverdächtiger aus Neuss plante keinen unmittelbaren Anschlag
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto
Mürzzuschlag - Weil sie den Bügel während der Fahrt öffneten ist ein Paar in Österreich aus dem Skilift gefallen. Die Frau stürzte dabei auf ein fahrendes Auto.
Paar stürzt während der Fahrt aus Sessellift - Frau landet auf Auto

Kommentare