Giftige Tiernahrung

Dioxin in Hunde- und Katzenfutter gefunden

Düsseldorf - Kontrolleure in Belgien haben Dioxin in Hunde- und Katzenfutter entdeckt. Die Tiernahrung wurde auch an zwei Unternehmen in Nordrhein-Westfalen geliefert.

Die erhöhten Werte seien laut dem Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerium Düsseldorf in einem Zusatzstoff entdeckt wurden, berichtet die Welt. Der Höchstwert im fertigen Heimtierfutter sei wegen der geringen Einmischrate aber nicht überschritten worden.

Eine Gefahr für die Tiere sei unwahrscheinlich, auch Menschen müssten sich nicht fürchten: Der betroffene Zusatzstoff Tocopherol werde in Nordrhein-Westfalen nämlich ausschließlich als Antioxidationsmittel oder Konservierungsstoff in Heimtierfuttermitteln verwendet. Ein chinesischer Lieferant soll die Ware nach Belgien geliefert haben.

Lebensmittelskandale in Deutschland

Lebensmittelskandale in Deutschland

Ende 2010 waren Tausende Hennen und Schweine getötet worden, weil in Fleisch und Eiern Dioxin nachgewiesen worden. 5000 Bauernhöfe waren gesperrt worden.

akl

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Explornaut" Matthias Maurer: Neuer deutscher Astronaut
Das Training läuft schon länger, nun ist ein weiterer Schritt getan: Der Saarländer Matthias Maurer soll neuer Astronaut der Raumfahrtagentur Esa werden. Wann der …
"Explornaut" Matthias Maurer: Neuer deutscher Astronaut
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Melbourne - Im australischen Melbourne ist ein Autofahrer in eine Menschenmenge im Hauptgeschäftsviertel gerast. Es gab drei Tote, darunter ein Kind, und 20 Verletzte. 
Auto rast in Melbourne in Menschenmenge: Drei Tote, 20 Verletzte
Lawinenunglück in Italien: Hoffnung auf Überlebende schwindet
Rom - Angehörige warten verzweifelt auf Nachrichten von den Verschütteten. Doch die Hoffnung, nach dem Lawinenunglück an dem Hotel in den Abruzzen noch Überlebende zu …
Lawinenunglück in Italien: Hoffnung auf Überlebende schwindet
Bar zeigt statt Trumps Vereidigung niedliche Tiervideos
New York - Als Kontrastprogramm zur Vereidigung von Donald Trump als US-Präsident will eine New Yorker Bar am Freitag niedliche Tiervideos zeigen.
Bar zeigt statt Trumps Vereidigung niedliche Tiervideos

Kommentare