Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?

Sperrung auf S4- und S6-Strecke – wann kommt Schienenersatzverkehr?
+
Einsandeschluss ist der 20. März. Foto: Oliver Berg

Bis zum 20. März

Nasa sucht Kunstwerke für Asteroiden-Reise

Washington - Gemälde, Songs, Gedichte, Fotos und Zeichnungen von Weltraum-Fans will die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit auf eine Reise zu einem Asteroiden nehmen.

Bis zum 20. März könne jeder per Twitter oder Instagram sein Kunstwerk zur Nasa schicken, teilte die Behörde in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) mit. Die Werke würden dann auf einem Chip gespeichert und im September an Bord des Raumschiffs "OSIRIS-REx" mit auf die Reise zum Asteroiden Bennu genommen. An Bord von "OSIRIS-REx" ist bereits ein Chip mit 442.000 Namen von Fans, die diese 2014 der Nasa geschickt hatten.

"OSIRIS-REx" soll die erste US-Mission zu einem Asteroiden sein, die eine Probe des Himmelskörpers entnimmt und zur Erde zurückbringt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Jeder sechste weltweit stirbt wegen Umweltverschmutzung
Laut einer Studie starben im Jahr 2015 weltweit rund 9 Millionen Menschen durch Umweltverschmutzung. Industrie- und Autoabgase sowie das Verbrennen von Holz oder Kohle …
Jeder sechste weltweit stirbt wegen Umweltverschmutzung
Mann bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn
Schrecklicher Unfall in Düsseldorf: Ein Insasse eines Viper Sportwagens starb, nachdem er aus dem Cabrio geschleudert wurde. Ein Lkw erfasste ihn daraufhin. Ob es der …
Mann bei Unfall aus Cabrio geschleudert - Lkw überrollt ihn
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Wie dreist! An einer Tankstelle in Nettetal hat ein Autofahrer 1000 Liter Benzin gezapft und sich dann ohne zu bezahlen aus dem Staub gemacht. Allerdings hatte der …
Tankbetrüger zapft 1000 Liter Benzin in einen Ford
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?
Der Beach-Club an den Hamburger Landungsbrücken ist am Donnerstagabend komplett abgebrannt. Die Polizei fahndet jetzt nach einem Unbekannten.
Großbrand beim Hamburger Beach-Club - war es Brandstiftung?

Kommentare