+
Einsandeschluss ist der 20. März. Foto: Oliver Berg

Bis zum 20. März

Nasa sucht Kunstwerke für Asteroiden-Reise

Washington - Gemälde, Songs, Gedichte, Fotos und Zeichnungen von Weltraum-Fans will die US-Raumfahrtbehörde Nasa mit auf eine Reise zu einem Asteroiden nehmen.

Bis zum 20. März könne jeder per Twitter oder Instagram sein Kunstwerk zur Nasa schicken, teilte die Behörde in der Nacht zum Samstag (Ortszeit) mit. Die Werke würden dann auf einem Chip gespeichert und im September an Bord des Raumschiffs "OSIRIS-REx" mit auf die Reise zum Asteroiden Bennu genommen. An Bord von "OSIRIS-REx" ist bereits ein Chip mit 442.000 Namen von Fans, die diese 2014 der Nasa geschickt hatten.

"OSIRIS-REx" soll die erste US-Mission zu einem Asteroiden sein, die eine Probe des Himmelskörpers entnimmt und zur Erde zurückbringt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen. 22 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Eurojackpot am 23.02.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Holz vor der Hütt‘n - Polizei-Tweet sorgt für Empörung bei Frauen
Der Bayreuther Polizei ist am Freitagnachmittag bei einem Tweet ein Fauxpas unterlaufen. Wegen eines abgebildeten Dirndl-Dekolletés handelten sich die Beamten eine Rüge …
Holz vor der Hütt‘n - Polizei-Tweet sorgt für Empörung bei Frauen
Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren in seinem Opel
Horst Schürmann ist seit mehr als zwei Jahren obdachlos. Der Rentner lebt in seinem Auto und beschäftigt unter anderem die Caritas und seine Heimatstadt Solingen.
Aus der Wohnung geworfen: Rentner lebt seit zwei Jahren in seinem Opel
Pfarrer in Berlin getötet - Verdächtiger gefasst
In Berlin ist ein Pfarrer aus Kongo-Brazzaville tot aufgefunden worden. Die Polizei geht davon aus, dass der Mann getötet wurde. Ein Verdächtiger wird am Freitag gefasst.
Pfarrer in Berlin getötet - Verdächtiger gefasst

Kommentare