+
Die Gebäude wurden schwer beschädigt.

Nato greift Gaddafis Regierungsgelände an

Tripolis - Die Nato hat am Montag Luftangriffe auf das Regierungsgelände des libyschen Machthabers Muammar al-Gaddafi in der Hauptstadt Tripolis geflogen. Gebäude wurden von mindestens zwei Raketen getroffen.

Ein Regierungssprecher in Tripolis sagte, der Angriff werde als versuchte Tötung Gaddafis verstanden. Getroffen wurde unter anderem ein repräsentatives Gebäude, in dem Gaddafi kürzlich eine Delegation der Afrikanischen Union empfangen hatte.

Gaddafis Sohn Saif al-Islam sagte in der Nacht während eines Besuches im Studio des libyschen Staatsfernsehens, die Nato-Militäroperation werde scheitern, denn sein Vater sei umgeben von Millionen von Libyern, die ihn schützen. "Der Angriff auf das Büro von Muammar al-Gaddafi im Dunkel der Nacht war feige", fügte er hinzu. Die Verbündeten der Nato in Libyen bezeichnete er als "Handlanger, Agenten und Spione".

Bei den Luftangriffen auf das Areal seien 15 Menschen schwer verletzt worden, sagte ein Sprecher. Es wurde am frühen Morgen noch nach Vermissten gesucht. Nach lauten Explosionen in Tripolis sei das Programm von drei Fernsehsendern in der Nacht für rund eine halbe Stunde ausgefallen, hieß es bei BBC.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Zwei Autos rasen durch Hagen, prallen schließlich in den Gegenverkehr. Jetzt wird der folgenschwere Unfall vor Gericht verhandelt. Sind die beiden Angeklagten ein …
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Ramadan 2017: Wann beginnt und endet der Fastenmonat?
Der Ramadan 2017 hat begonnen: Im Fastenmonat verzichten Muslime von der Morgendämmerung bis zum Sonnenuntergang auf Essen noch Trinken. Alle Informationen finden Sie …
Ramadan 2017: Wann beginnt und endet der Fastenmonat?
Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
Wie an jedem anderen Tag machte sich Oberstufenschülerin Summer in der Früh für die Schule fertig. Das sollte aber vorerst das letzte Mal bleiben. Denn die …
Schülerin suspendiert - wegen dieses T-Shirts mit Ausschnitt
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Offenbar unsachgemäßer Umgang mit Gaskartuschen hat in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg eine Explosion ausgelöst. Sechs Menschen wurden dabei am späten Sonntagabend …
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen

Kommentare