Nicht von der Schule heimgekommen: Enes (8) wird vermisst - Suchaktion läuft

Nicht von der Schule heimgekommen: Enes (8) wird vermisst - Suchaktion läuft
+
Die Sonne hat es derzeit sehr schwer, sich gegen Nebel und Hochnebel durchzusetzen. Foto: Federico Gambarini

Neue Kaltfront kommt

Nebelmonat November macht seinem Ruf alle Ehre

Offenbach (dpa) - Nebelfelder und trübe Tristesse. Der November wird seinem Ruf als Nebelmonat in den kommenden Tagen fast überall gerecht.

"Die Sonne hat es sehr schwer, sich gegen Nebel und Hochnebel durchzusetzen", warnte Meteorologe Christian Herold vom Deutschen Wetterdienst (DWD) am Dienstag vor überzogenen Erwartungen an das aktuelle Hochdruckgebiet "Xandy".

Da reiche die Kraft der Sonnenstrahlen auch nicht mehr, um die polare Meeresluft zu erwärmen. So liegen die Höchsttemperaturen am Mittwoch lediglich zwischen vier und neun Grad, am Donnerstag soll es geringfügig wärmer werden. Nachts hingegen kann das Thermometer auf bis zu null Grad sinken.

Diese Wetterverhältnisse seien für die erste Novemberhälfte eigentlich eher untypisch, heißt es beim DWD. Denn häufig komme es um diese Zeit noch einmal zu einer Schönwetterperiode, die wegen des Sankt Martin-Tages auch Martinssommer genannt werde. In diesem Jahr hingegen sei es ein bis zwei Grad zu kalt für die Jahreszeit - und eine Änderung ist nicht in Sicht. Eine neue, zum Wochenende erwartete Kaltfront stellt nicht nur in den Alpen, sondern auch in den Mittelgebirgen Schnee in Aussicht.

Deutscher Wetterdienst

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Festnahme im Mordfall Peggy 17 Jahre nach ihrem Verschwinden
Die Schülerin Peggy aus Oberfranken verschwand 2001 auf dem Heimweg von der Schule spurlos. 2016 fand ein Pilzsammler Knochen des Kindes. Jetzt ist jemand festgenommen …
Festnahme im Mordfall Peggy 17 Jahre nach ihrem Verschwinden
Patientenmörder Högel: Ich wollte ertappt werden
100 Patienten soll der Ex-Pfleger Niels Högel ermordet haben: schwerkranke, wehrlose Menschen. An viele kann er sich nicht mehr erinnern. Er sei umnebelt gewesen, wie in …
Patientenmörder Högel: Ich wollte ertappt werden
Gondel-Crash im Zillertal - Neue Details
Wegen des stürmischen Wetters sind im Zillertal mehrere Ski-Gondeln zusammengestoßen. In Kaltenbach in Österreich wütete ein schweres Unwetter. Jetzt sind neue Details …
Gondel-Crash im Zillertal - Neue Details
Trucker ist in 40-Tonnen-Lkw unterwegs - plötzlich passiert das Unglück
Das hätte ganz böse enden können: Ein Lkw rast ungebremst in den Gegenverkehr. Verletzt wurde niemand, aber der Schaden ist immens.
Trucker ist in 40-Tonnen-Lkw unterwegs - plötzlich passiert das Unglück

Kommentare