+
Sogar ein Pärchen vergnügt sich ungeachtet der Leiche, die keine 25 Meter weiter liegt

Schockfoto

Pärchen knutscht neben Leiche am Strand

Formia - Schockfoto am Urlauberstrand in Italien. Die Leiche einer russischen Touristin liegt abgedeckt am Wasser, während im Hintergrund Leute beim Baden, Spielen und sogar Knutschen zu sehen sind.

Eine 78 Jahre alte Russin war offenbar im Meer vor dem italienischen Badeort Formia kollabiert. Zwei Strandbesucherinnen entdeckten den leblosen Körper der Frau und informierten die Küstenwache, welche die Leiche an den Strand schaffte und abdeckte.

Die Leiche einer Russin liegt am Strand von Formia, die Touristen scheint das nicht zu interessieren

Die Urlauber bekamen von dem tragischen Zwischenfall aber offenbar nichts mit - oder interessierten sich einfach nicht dafür. Auf Fotos ist die abgedeckte Leiche zu sehen, während im Hintergrund das Strandleben weitergeht. Da spielen zwei Männer Frisbee, und keine 25 Meter weiter liegt sogar ein Pärchen im Sand und knutscht hemmungslos herum.

Sowohl die Art und Weise, wie die Küstenwache mit dem Vorfall umgeht als auch die mangelnde Anteilnahme der Urlauber sind unvorstellbar. Der Bürgermeister der Provinz Latina, Sandro Bartholomäus, entschuldigte sich in einem TV-Interview und bezeichnete das Verhalten von Polizei wie auch Touristen als "inakzeptabel", wie der Express berichtet. Auch von mangelnder sozialer Sensibilität sprach er.

bix

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Ein betrunkener Ehemann hat sich am Samstagabend mit einem ungewöhnlichen Wunsch an die Polizei gewandt. Der 34-Jährige wollte in seinem Zustand auf keinen Fall nach …
Betrunkener Ehemann bittet Polizei um ungewöhnlichen Gefallen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Tödlicher Streit unter Mädchen: Tatverdächtige schweigt
Der tödliche Streit unter Teenagern in Dortmund wirft viele Fragen auf: Wie kam es zu dem Gewaltausbruch, wo ist die Tatwaffe? Die 16-jährige Verdächtige schweigt bisher.
Tödlicher Streit unter Mädchen: Tatverdächtige schweigt
Mann erschlägt Geschwister mit Küchenbeil - Mutter überlebt schwerverletzt
Auf einem Bauernhof in der Steiermark hat sich am Samstag eine schrecklichen Bluttat ereignet. Der mutmaßliche Täter soll mit einem Küchenbeil seine Schwester und seinen …
Mann erschlägt Geschwister mit Küchenbeil - Mutter überlebt schwerverletzt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion