+
Das AKW Philippsburg I in Baden-Württemberg wurde am Donnerstag um 5.00 Uhr vollständig heruntergefahren.

AKW Neckarwestheim I und Philippsburg I abgeschaltet

Karlsruhe - Wenige Stunden nach der Anordnung des baden-württembergischen Umweltministeriums zur Abschaltung der Reaktoren Neckarwestheim I und Philippsburg I hat der Betreiber EnBW die Meiler in der Nacht zum Donnerstag vom Netz genommen.

Neckarwestheim I ist seit 23.30 Uhr abgeschaltet, Philippsburg I war um 5.00 Uhr vollständig heruntergefahren, wie ein Sprecher des Umweltministeriums mitteilte.

Live-Ticker: Die Atom-Katastrophe in Japan

Die Bundesregierung hatte als Konsequenz aus der Reaktorkatastrophe in Japan die Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke (AKW) für drei Monate ausgesetzt. Die sieben ältesten deutschen AKW werden vorläufig vom Netz genommen, dazu gehören Neckarwestheim I und Philippsburg I.

Diese deutschen AKWs müssen sofort vom Netz

Diese deutschen AKWs müssen sofort vom Netz

Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) und EnBW hatten angekündigt, Neckarwestheim I dauerhaft stillzulegen. Ob Philippsburg I nach dem dreimonatigen Moratorium wieder angefahren wird, hängt laut Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) davon ab, ob und in welcher Dimension die Expertenkommission Nachrüstungen fordert.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
Der Fall Oscar Pistorius beschäftigt Südafrikas Gerichte seit vier Jahren. Nach den tödlichen Schüssen auf seine Freundin wurde er zu einer milden Haftstrafe verurteilt. …
Haftstrafe für Oscar Pistorius mehr als verdoppelt
Festnahme nach Amokdrohung an Uni Trier
Trier (dpa) - Wegen einer Amokdrohung an der Universität Trier ist ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Er stehe im Verdacht, gestern Abend über soziale Netzwerke …
Festnahme nach Amokdrohung an Uni Trier
Ärztin soll für Abtreibungen geworben haben
Eine Ärztin steht in Gießen vor Gericht: Sie soll unerlaubte Werbung für Schwangerschaftsabbrüche gemacht haben. Der Fall heizt die jahrzehntelange Debatte zwischen …
Ärztin soll für Abtreibungen geworben haben
Angekündigte Kopftransplantation: Ruhm oder Patientenwohl?
Vorsichtige Zurückhaltung ist die Sache eines Sergio Canavero nicht. Er will der erste sein, der mit der Transplantation eines Menschenkopfes in die Geschichtsbücher …
Angekündigte Kopftransplantation: Ruhm oder Patientenwohl?

Kommentare