+
Ein 42-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht. (Symbolbild)

Schrecklicher Plan

Neffe und Nichte missbraucht – Angeklagter filmte die schrecklichen Taten

Ein 42-Jähriger soll zwei Kinder mehrmals missbraucht haben. Bei den Opfern handelte es sich um seine Nichte und seinen Neffen. 

Seit Freitag (24. Juni) steht ein 42-Jähriger wegen Kindesmissbrauchs vor dem Landgericht in Bielefeld (NRW). Dem Mann wird vorgeworfen, seine Nichte und seinen Neffen mehrmals sexuell missbraucht zu haben.

Zwei Taten filmte der Angeklagte sogar. Zudem soll der Man aus NRW eine E-Mail an einen Bekannten geschrieben haben, in der er einen schrecklichen Plan ausheckte. Was er vorhatte, lesen Sie bei msl24.de*.

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefährlicher Tiefflug von Airbus – Passagier in Angst: „Wir schlagen auf dem Boden auf“
Auf dem Weg zum Flughafen Frankfurt gerät ein Airbus in einen gefährlichen Sinkflug. Passagiere geraten in Panik. Einer erhebt Vorwürfe gegen Thai Airways.
Gefährlicher Tiefflug von Airbus – Passagier in Angst: „Wir schlagen auf dem Boden auf“
Zwei Kosmonauten dürfen doch nicht zur ISS fliegen
Für zwei russische Raumfahrer ist die Reise ins All erst einmal abgesagt. Jetzt soll Ersatzpersonal zur Internationalen Raumstation fliegen.
Zwei Kosmonauten dürfen doch nicht zur ISS fliegen
Coronavirus: WHO lobt „enormen Fortschritt“ im Kampf gegen gegen Infektionskrankheit
Coronavirus: Forscher arbeiten laut WHO unter Hochdruck an einer Impfung gegen die Infektionskrankheit. Der Iran meldet erste Todesfälle.
Coronavirus: WHO lobt „enormen Fortschritt“ im Kampf gegen gegen Infektionskrankheit
Lotto am Mittwoch vom 19.02.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 19.02.2020: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen des Tages. Im Jackpot befindet sich 1 Million Euro.
Lotto am Mittwoch vom 19.02.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare