Teakholz-Ständer gegen Billigmodell

Nette Diebe tauschen Wäschespinne aus

Goslar - Ein kurioser Kriminalfall beschäftigt die Polizei in Goslar. Dort haben Diebe ein Herz für ihre Opfer bewiesen.

Unbekannte haben in der niedersächsischen Stadt von einem Gartengrundstück eine teure Wäschespinne aus robustem Teakholz mitgehen lassen. Dafür stellten sie einen mitgebrachten Wäscheständer aus preiswertem Aluminium auf, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Täter hätten der Besitzerin wohl auch künftig das Aufhängen von Wäsche ermöglichen wollen, vermutete eine Polizeisprecherin. Für eine Gartenbank aus Tropenholz, die die Diebe ebenfalls entwendeten, hinterließen sie allerdings keinen Ersatz.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Kurzfristig angesetzter Außeneinsatz auf der Internationalen Raumstation ISS: Zwei Astronauten beheben eine Computerpanne und bahnen den Weg für ein wichtiges Experiment.
Astronauten tauschen defekten Computer an der ISS aus
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
Ein Einbrecher hatte am Dienstagmorgen kein Glück auf seinem Beutezug. Denn als er nach dem Handy des schlafenden Opfers griff, erlebte er eine böse Überraschung.
Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Zwei US-Astronauten haben an der Internationalen Raumstation (ISS) einen Defekt bei der Stromversorgung behoben. Dabei kreist die ISS in 400 Kilometer Entfernung um die …
So reparieren Astronauten einen Defekt an der ISS
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton
Ein dänisches Model brüskiert sich auf Instagram über eine Casting-Direktorin bei Louis Vuitton. Sie bekam eine Absage, weil sie angeblich zu dick sei. 
Dieses dänische Model ist angeblich zu dick für Louis Vuitton

Kommentare