Folie in Hähnchen-Nuggets

Netto ruft „Knusper Dinos“ zurück

Düsseldorf - Wegen möglicher Kunststoffreste in Hähnchen-Nuggets ruft die Supermarktkette Netto „Knusper Dinos“ zurück.

Es sei nicht auszuschließen, dass sich in dem Produkt der Marke Karli Kugelblitz & Friends kleine Teile von Kunststofffolie befänden, teilte der Discounter am Freitag mit. Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten März und April 2016 sowie der Veterinärkontrollnummer NL 1044 EG würden vorsorglich aus dem Verkauf genommen. Das Produkt soll in Teilen von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg, Hessen, Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen angeboten worden sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Menschen vor 38.000 Jahren malten ähnlich wie Van Gogh
Punkt, Punkt, Pointillismus: Kennzeichen der Stilrichtung sind Farbpunkte, die sich erst aus einer gewissen Entfernung zu einem Gesamtbild fügen. Auf eine ähnliche Idee …
Menschen vor 38.000 Jahren malten ähnlich wie Van Gogh
Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Warstein - Das Publikum dachte zuerst, es sei Teil seines Programms. Doch dann war klar: Der Mann, der während seiner Büttenrede umgekippt war, ist tot.
Karnevals-Schock: Büttenredner stirbt auf der Bühne
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Harzburg - In der Innenstadt von Herzberg am Harz ist bereits am Mittwochabend eine selbstgebastelte Rohrbombe explodiert. Laut der Polizei hätten Menschen zu Schaden …
Rohrbombe in Harzburg explodiert
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang
Suhl - Sie hielten einen 17-Jährigen gefangen, quälten ihn und zündeten ihn an. Jetzt hat die Polizei drei Verdächtige festgenommen.
Gang-Mitglieder quälen 17-Jährigen wochenlang

Kommentare