Netto ruft Räucherlachs wegen Listerien zurück

Maxhütte-Haidhof - Der Discounter Netto hat wegen Listerien vor seinem Aktionsartikel Räucherlachs gewarnt. Verbraucher sollten angesichts der Warnung genau überprüfen, ob sie den betroffenen Fisch eingekauft haben.

Kunden, die seit dem 12. November “PremiumN Räucherlachs, 120g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 24.11.2011 (LOS 434112 und LOS 434111) gekauft haben, sollten ihn zurück in die Filialen bringen, teilte die Supermarkt-Kette am Mittwoch mit. Der Kaufpreis werde erstattet. In dem Lachs seien Bakterien festgestellt worden, die beim Verzehr eventuell gesundheitliche Beschwerden hervorrufen könnten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brasilianer am Flughafen mit 4,5 Kilogramm Kokain erwischt
Zwei Brasilianer sind am Flughafen Zürich mit insgesamt 4,5 Kilogramm Kokain im Gepäck festgenommen worden.
Brasilianer am Flughafen mit 4,5 Kilogramm Kokain erwischt
Prozess um Raserunfall: Angeklagte bestreiten Autorennen
Zwei Autos rasen durch Hagen, es kommt zu einem folgenschweren Unfall mit Schwerverletzten. Ein Augenzeuge schildert der Polizei, die beiden Fahrer hätten sich ein …
Prozess um Raserunfall: Angeklagte bestreiten Autorennen
Russische Zahnärztin zieht 22 gesunde Zähne
St. Petersburg (dpa) - Eine Zahnärztin in St. Petersburg soll einer Patientin 22 gesunde Zähne gezogen haben. Die Ärztin sei wegen Betrugs angeklagt, teilten die …
Russische Zahnärztin zieht 22 gesunde Zähne
Tiger ausgebrochen? Zoo wird evakuiert, alle Gäste müssen raus
Große Aufregung im Hamerton Zoo: Dort müssen alle Gäste evakuiert werden! Aktuell läuft ein Großeinsatz der Polizei und Rettungskräfte. 
Tiger ausgebrochen? Zoo wird evakuiert, alle Gäste müssen raus

Kommentare