Wohnmobile stehen aufgereiht auf dem Parkplatz in Bolnuevo in Mazarrón vor den Felsformationen Las Gredas.
+
Camping an der Costa Cálida: Bolnuevo in Mazarrón ist beliebter Treffpunkt unter Campern.

Camping an der Küste

Neue Regeln für Camper an Costa Cálida: Weder Tisch noch Stuhl

Mazarrón gehört zu den beliebtesten Treffpunkten für Camper an der Costa Cálida. Doch das Rathaus von Mazarrón hat neue Richtlinien erlassen, die den Freiheitsdrang der Camper einschränken.

Mazarrón - Die Costa Cálida* zieht mit ihren vielen noch naturbelassenen Stränden und der Schön-Wetter-Garantie Camper aus ganz Spanien* und Europa an. Ein Hot-Spot in Mazarrón,*wie costanachrichten.com berichtet. Nicht selten ist der Parkplatz vor den bizarren Felsformationen in Bolnuevo in Mazarrón, eines der Naturmonumente der Reion Murcia, voller Wohnmobile. Um die massenhaften Ansammlungen zu vermeiden, hat das Rathaus neue Richtlinen beschlossen.

Camper dürfen ihre Wohnmobile nicht mehr überall und nur noch für maximal 48 Stunden abstellen. In der Zeit dürfen keine Tische, Stühle, Tritte oder Wäsche zum Trocknen draußen aufgestellt werden. Verstöße können mit bis zu 500 Euro geahndet werden.*costanachrichten.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare