+
Ein Justizmitarbeiter  nimmt dem Angeklagten Nick J. im Landgericht in Cottbus die Handschellen ab.

Opfer lebensgefährlich verletzt

Neuen Freund der Ex angezündet: lebenslange Haftstrafe

Cottbus - Weil er den neuen Freund seiner Ehefrau mit Benzin übergossen und angezündet haben soll, ist ein 37-Jähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Das Landgericht Cottbus sprach den Angeklagten am Mittwoch des versuchten Mordes schuldig. Die Staatsanwaltschaft hatte ihm vorgeworfen, im März in die Wohnung des Mannes in Schönewalde eingebrochen zu sein und ihn aus Eifersucht angezündet zu haben. Das Opfer konnte zwar die Flammen am Körper löschen, wurde aber lebensgefährlich verletzt.

Das Urteil liegt über der Forderung der Staatsanwaltschaft, die auf zwölfeinhalb Jahre Haft wegen versuchten Mordes plädiert hatte. Die Verteidigung ging von versuchtem Totschlag aus. Der Angeklagte hatte zum Prozessauftakt Mitte November zwar zugegeben, in die Wohnung eingebrochen zu sein, hatte sich zum weiteren Geschehen aber auf Erinnerungslücken berufen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein Siebenschläfer mit Knalleffekt? Gewitter und Sturmböen
Ab Dienstag wird das Wetter deutlich unangenehmer als bisher. Sollte sogar die alte Bauernregel vom Siebenschläfer zutreffen, stehen wenig sommerliche Wochen bevor.
Ein Siebenschläfer mit Knalleffekt? Gewitter und Sturmböen
Brutale Mädchenbande schlägt Polizisten dienstunfähig
Im Kreis Karlsruhe prügelte sich eine Gruppe jugendlicher Mädchen mit einer Polizeistreife. Dabei erwischte es einen Beamten so heftig, dass er vorerst dienstunfähig ist.
Brutale Mädchenbande schlägt Polizisten dienstunfähig
Studie: Informationsflut im Internet begünstigt gezielte Falschmeldungen
Eine Studie der Universität Indiana hat untersucht, ob Privatpersonen Falschmeldungen trotz der Informationsmasse in den sozialen Medien noch erkennen können. Das …
Studie: Informationsflut im Internet begünstigt gezielte Falschmeldungen
Moral und Emotion pushen Posts
Was geht viral? Für politische Posts in sozialen Netzwerken haben Forscher eine Antwort gefunden. Ein Ergebnis auch: Die hohe Reichweite beschränkt sich hauptsächlich …
Moral und Emotion pushen Posts

Kommentare