+
360 Taucher bilden unter Wasser am Rye-Pier der Halbinsel Mornington vor Melbourne eine mehr als 270 Meter lange submarine Menschenkette.

Menschenkette unter Wasser

Neuer Rekord: 360 australische Taucher Hand in Hand

Melbourne - Taucher haben in Australien einen neuen Rekord aufgestellt: Am Rye-Pier auf der Halbinsel Mornington vor Melbourne nahmen sich bis zu 360 von ihnen unter Wasser bei der Hand und bildeten eine mehr als 270 Meter lange submarine Menschenkette.

Das meldete die australische Nachrichtenagentur AAP. Damit hätten die Taucher es ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. Das Wetter an Land sei bei heftigem Regen im australischen Frühsommer sehr schlecht gewesen, die Tauchbedingungen in der geschützten Bucht aber bestens, hieß es.

Der Sprecher der Tauchervereinigung des Bundesstaats Victoria, Luke English, sagte, mit der Aktion sollte das Sporttauchen in Victorias Küstengewässern gefördert werden. Dort gebe es immerhin vier britische U-Boot-Wracks zu erkunden. "Nachher sind wir alle in den Pub gegangen, und es war eine einfach tolle Atmosphäre", sagte English.

Dive Industry of Victoria Association

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann will nur Pferde auf Koppel besuchen - aber erlebt Schock seines Lebens
Ein Mann will eigentlich nur seine vier Pferde auf der Koppel besuchen - dabei erlebt er allerdings den Schock seines Lebens.
Mann will nur Pferde auf Koppel besuchen - aber erlebt Schock seines Lebens
Getötete Johanna (8): Jetzt hat der Richter das Urteil für ihren Mörder gesprochen
Die achtjährige Johanna wurde 1999 entführt und getötet. Jetzt wurde ihr Mörder vor Gericht verurteilt.
Getötete Johanna (8): Jetzt hat der Richter das Urteil für ihren Mörder gesprochen
13-Jährige fährt im Bus mit - als sich Mann neben sie setzt, beginnt das Grauen
Eine 13-Jährige sitzt im Bus. Als sich ein Rentner neben sie setzt, beginnt das Grauen.
13-Jährige fährt im Bus mit - als sich Mann neben sie setzt, beginnt das Grauen
Geiselnahme in Tankstelle beendet: Polizei stoppt bewaffneten Mann - Geisel wurde befreit
In Nordrhein-Westfalen hat es am Montag eine Geiselnahme gegeben. Ein Mann hatte in einer Tankstelle in Bochum eine Frau in seiner Gewalt. Alle Infos im News-Ticker.
Geiselnahme in Tankstelle beendet: Polizei stoppt bewaffneten Mann - Geisel wurde befreit

Kommentare