Neues Tierschutzgesetz soll 2012 kommen

Berlin - Ein verbessertes bundesweites Tierschutzgesetz soll nächstes Jahr in Kraft treten. Das hat Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) laut “Welt am Sonntag“ angekündigt.

Die Reform solle vor allem die Lebensbedingungen von Nutztieren verbessern, sagte Aigner. “Wir überprüfen aktuell die geltenden Standards in der Nutztierhaltung auch im Hinblick auf die Umsetzung und die Akzeptanz der Tierhaltung in der Bevölkerung.“ In dieser Woche soll nach Angaben der Zeitung der Entwurf mit den anderen betroffenen Ministerien abgestimmt werden.

Darin sei unter anderem vorgesehen, dass vom 1. Januar 2017 an das betäubungslose Kastrieren weniger Tage alter Mastferkel verboten werden soll. Außerdem sei ein verbesserter Schutz für Versuchstiere vorgesehen. So solle der Einsatz von Menschenaffen als Versuchstiere fast vollständig verboten werden. Brandzeichen bei Pferden sollen ebenfalls nicht mehr erlaubt sein. Ob auch ein zuletzt vom Bundesrat verlangtes Verbot bestimmter Wildtiere in Zirkussen ins Tierschutzgesetz aufgenommen werden kann, lässt das Ministerium nach dem Zeitungsbericht derzeit juristisch prüfen. Der Tierschutz ist seit 2002 als Staatsziel im Grundgesetz verankert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kommentare