+
Das neue "Yps"-Heft ist der Verkaufsschlager an den Kiosken.

Großer Erfolg für Zeitschrift

Neues "Yps"-Heft vielerorts schon ausverkauft

Berlin - Das neue "Yps"-Heft ist schon einen Tag nach seinem Erscheinen vielerorts ausverkauft. Fans sollen sich nun untereinander helfen noch ein Exemplar zu ergattern.

Der Egmont Ehapa Verlag bat auf seiner Facebook-Seite die Fans, "Yps"-Suchenden Tipps zu geben, wo die Hefte noch zu haben sind.

Die Zeitschrift erschien regelmäßig zwischen 1975 und 2000 für Kinder und Jugendliche. Sie war besonders wegen ihrer Gimmicks (Beigaben) beliebt, etwa eine Detektivbrille mit einer Jalousie vor den Augen und Seitenspiegeln oder ein Blasrohr, das um die Ecke schießt.

Am vergangenen Freitag erschien eine Neuauflage mit 120 000 Exemplaren. Sie richtet sich laut Verlag an Männer im Alter von 30 bis 45 Jahren. Bei einem Erfolg soll das Heft ab 2013 "regelmäßig" erscheinen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Am Sonntagabend hat es in der englischen Stadt Leicester eine Explosion gegeben. Die Polizei rief die Bevölkerung dazu auf, das Gebiet zu meiden.
Riesige Explosion im englischen Leicester - Gebäude in Flammen
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsanfang. Dem Winter ist der offizielle Beginn der neuen Jahreszeit aber offenbar egal: Es wird nochmal richtig kalt.
Temperaturen bis minus 20 Grad: Deutschland eiskalt
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
Eine Frau steht vor einer Kirche und hört plötzlich Stimmen. Kurze Zeit später finden Anwohner die 20-Jährige, wie sie sich mit ihren eigenen Händen die Augen auskratzt.
Frau kratzt sich beide Augen aus! Darum verlangten das unheimliche Stimmen von ihr
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?
Das staatliche Glücksspiel-System scheint vor dem Aus zu stehen. Kritiker warnen vor dem Lotto-Kollaps und erklären, wie es dazu kommen konnte.
„Nur noch eine Frage der Zeit“: Steht Lotto vor dem Aus?

Kommentare