News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

News-Ticker: Polizei soll Attentäter von Barcelona erschossen haben

Nach Notfall am Airport

Neugeborenes tot in Kölner Wohnung gefunden

Köln - Mysteriöser Fall in Köln: Ein Baby ist einen Tag nach seiner Geburt tot in einer Wohnung gefunden worden.

Erste Ermittlungen hätten ergeben, dass eine 28-Jährige aus Siegen das Kind am Samstag am Airport Köln/Bonn zur Welt gebracht habe, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Sonntag mit. Ein Airportsprecher dementierte dies am Abend: „Am Flughafen hat es keine Geburt gegeben.“

Nach Angaben des Sprechers wurden die Rettungskräfte am frühen Samstagmorgen wegen eines „gynäkologischen Notfalls“ am Flughafen alarmiert. Sie hätten eine liegende Frau vorgefunden und in ein Kölner Krankenhaus gebracht.

Den Transport der Frau in ein Krankenhaus bestätigte auch die Polizei. Demnach waren Ermittler am Sonntagmorgen in das Krankenhaus gerufen worden. Sie richteten eine Mordkommission ein. Polizei und Staatsanwaltschaft in Köln machten zunächst keine weiteren Angaben zu dem Fall.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Aus Versehen: LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel 
Kurz vor dem Einstieg in das Flugzeug hat ein LKA-Leibwächter einen Schuss aus seiner Waffe abgegeben. Der hatte sich offenbar aus Versehen gelöst. Aber wie konnte es …
Aus Versehen: LKA-Leibwächter schießt im Flughafen Tegel 
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Die Sonnenfinsternisbrillen sind gekauft. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Viele Amerikaner haben weite Anreisen hinter sich, um die "Great American Eclipse" …
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Beim Abschleppen eines Airbus A380 krachte der mit einem Catering-Wagen zusammen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Der Sachschaden ist dagegen immens. 
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschaden
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt
Nach dem Unfalltod eines Elternpaars, das insgesamt acht Kinder hinterließ, wurde gegen den Fahrer eines Kleintransporters am Montag das Urteil gesprochen.
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt

Kommentare