In Österreich

Mädchen (9) rettet Oma und Opa

Kapfenberg - Die Geistesgegenwart seiner neunjährigen Enkelin hat einem Rentnerehepaar in Österreich vermutlich das Leben gerettet.

Fast gleichzeitig sackten der 76-jährige Großvater und seine 74-jährige Frau aufgrund von Schwächeanfällen beim gemeinsamen Mittagessen zusammen, teilte die Polizei am Montag mit. Das Mädchen habe sofort den Rettungsdienst alarmiert, der die Großeltern mit Blaulicht ins Krankenhaus brachte.

Erst danach habe die Neunjährige am Sonntag eine Tante telefonisch darüber informiert, was sich im Haus der Großeltern in der Ortschaft Göritz bei Kapfenberg (Steiermark) abgespielt hatte. Dank der raschen Alarmierung habe das Ehepaar vor weiteren körperlichen Schäden bewahrt werden können, hieß es bei der Polizei.

dpa

Rubriklistenbild: © afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Zwei Autos rasen durch Hagen, prallen schließlich in den Gegenverkehr. Jetzt wird der folgenschwere Unfall vor Gericht verhandelt. Sind die beiden Angeklagten ein …
Illegales Autorennen? Mutmaßliche Raser in Hagen vor Gericht
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Flensburg (dpa) - Offenbar unsachgemäßer Umgang mit Gaskartuschen hat in einem Mehrfamilienhaus in Flensburg eine Explosion ausgelöst. Sechs Menschen wurden dabei am …
Explosion in Mehrfamilienhaus verletzt sechs Menschen
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Der bisherige Hitzerekord des Jahres wurde am Samstag geknackt - und am Sonntag gleich wieder überboten. Aber auch dieser wackelt schon.
Temperaturrekord vom Sonntag kippelt schon
Tote bei Massenpanik in Honduras
Tegucigalpa (dpa) - Bei einer Massenpanik vor dem Endspiel um die Fußballmeisterschaft von Honduras sind am Nationalstadion in Tegucigalpa mindestens fünf Menschen ums …
Tote bei Massenpanik in Honduras

Kommentare