In Österreich

Mädchen (9) rettet Oma und Opa

Kapfenberg - Die Geistesgegenwart seiner neunjährigen Enkelin hat einem Rentnerehepaar in Österreich vermutlich das Leben gerettet.

Fast gleichzeitig sackten der 76-jährige Großvater und seine 74-jährige Frau aufgrund von Schwächeanfällen beim gemeinsamen Mittagessen zusammen, teilte die Polizei am Montag mit. Das Mädchen habe sofort den Rettungsdienst alarmiert, der die Großeltern mit Blaulicht ins Krankenhaus brachte.

Erst danach habe die Neunjährige am Sonntag eine Tante telefonisch darüber informiert, was sich im Haus der Großeltern in der Ortschaft Göritz bei Kapfenberg (Steiermark) abgespielt hatte. Dank der raschen Alarmierung habe das Ehepaar vor weiteren körperlichen Schäden bewahrt werden können, hieß es bei der Polizei.

dpa

Rubriklistenbild: © afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“
Der Vorfall am Amsterdamer Flughafen scheint aufgeklärt zu sein. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann mit dem Messer geistig „verwirrt“. Es gebe keinen …
Mann mit Messer am Flughafen Amsterdam geistig „verwirrt“
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Samstag vom 16.12.2017: Hier finden Sie heute die aktuellen Lottozahlen. 13 Millionen Euro liegen im Jackpot.
Lotto am Samstag, 16.12.2017: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Eine Kombination aus Fahndungserfolg und Bitcoin-Hype könnte der hessischen Staatskasse ein hübsches Sümmchen einbringen. Weil die bei Drogenhändlern gefundenen Bitcoins …
Hessens Justiz will Drogen-Bitcoins schnell zu Geld machen
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt
In einem Drogeriemarkt in Kassel sind 14 Kunden durch einen Angriff mit Reizgas verletzt worden. Die Polizei sucht nach dem unbekannten Täter.
Reizgas-Attacke in Drogeriemarkt: 14 Kunden verletzt

Kommentare