60 Meter in die Tiefe gestürzt

Kleine Heldin rettet sich nach Horror-Unfall

Los Angeles - 60 Meter ist das Auto bei einem schweren Unfall in Südkalifornien in eine Schlucht gestürzt, aus dem sich eine Neunjährige wie durch ein Wunder nur leicht verletzt retten konnte.

Ein neunjähriges Mädchen hat einen schweren Verkehrsunfall in Südkalifornien überlebt, sich aus dem Wrack des verunglückten Autos gerettet und Hilfe suchend auf den Weg gemacht. Das Mädchen war in der Nacht zum Sonntag (Ortszeit) mit ihrem Vater in einem Geländewagen unterwegs, als dieser an einer Straße rund 60 Meter in die Tiefe stürzte. Das Fahrzeug habe sich mehrmals überschlagen, teilte die Polizei mit. Der Vater des Kinds kam den Angaben zufolge bei dem Unfall ums Leben. Das Mädchen aber habe sich aus dem Fahrzeug gerettet, sei aus der Schlucht geklettert und habe Hilfe suchend etwa 1,6 Kilometer zu Fuß zurückgelegt.

Dem Mädchen gelang es schließlich, ein herannahendes Fahrzeug anzuhalten. Die Neunjährige wurde per Hubschrauber in ein Krankenhaus in Los Angeles gebracht. Außer Prellungen und einer Schnittwunde im Gesicht zog sich das Kind aber offenbar keine schwereren Verletzungen zu. Die Unglücksursache war zunächst unklar.

Die Neunjährige habe „eine ziemliche Strecke“ durch schwieriges Gelände zurückgelegt, sagte ein Beamter der kalifornischen Autobahnpolizei, Tom Lackey, dem Fernsehsender KABC-TV. In der Gegend gebe es auch Kojoten.

AP

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mutter kauft ihren Kindern hunderte Geschenke - und eine Arbeitslose gibt über 2.000 Euro aus
Gleich zwei Fälle von absolutem Geschenke-Wahn sorgen für Aufsehen: Eine Mutter kauft ihren drei Kindern hunderte Geschenke. Und eine Arbeitslose gibt mehr als 2.000 …
Mutter kauft ihren Kindern hunderte Geschenke - und eine Arbeitslose gibt über 2.000 Euro aus
Ältester Mensch Europas mit 116 Jahren in Spanien gestorben
Barcelona (dpa) - Der wohl älteste Mensch Europas ist tot: Die Spanierin Ana Vela Rubio sei am Freitag im Alter von 116 Jahren in einem Seniorenheim in Barcelona …
Ältester Mensch Europas mit 116 Jahren in Spanien gestorben
Polizei vermutet fast 100 Leichen im Bodensee
Gruselige Vorstellung: Im Bodensee sollen sich laut Einschätzung der Polizei etwa 100 Leichen befinden. Sie tauchen womöglich nie wieder auf.
Polizei vermutet fast 100 Leichen im Bodensee
Pharma-Milliardär und Ehefrau tot in Luxus-Haus gefunden
In Kanada sind der Milliardär Barry Sherman und dessen Ehefrau Honey tot in ihrem Haus in Toronto aufgefunden worden. Die Polizei meldete am Freitag zwei "verdächtige" …
Pharma-Milliardär und Ehefrau tot in Luxus-Haus gefunden

Kommentare