60 Meter in die Tiefe gestürzt

Kleine Heldin rettet sich nach Horror-Unfall

Los Angeles - 60 Meter ist das Auto bei einem schweren Unfall in Südkalifornien in eine Schlucht gestürzt, aus dem sich eine Neunjährige wie durch ein Wunder nur leicht verletzt retten konnte.

Ein neunjähriges Mädchen hat einen schweren Verkehrsunfall in Südkalifornien überlebt, sich aus dem Wrack des verunglückten Autos gerettet und Hilfe suchend auf den Weg gemacht. Das Mädchen war in der Nacht zum Sonntag (Ortszeit) mit ihrem Vater in einem Geländewagen unterwegs, als dieser an einer Straße rund 60 Meter in die Tiefe stürzte. Das Fahrzeug habe sich mehrmals überschlagen, teilte die Polizei mit. Der Vater des Kinds kam den Angaben zufolge bei dem Unfall ums Leben. Das Mädchen aber habe sich aus dem Fahrzeug gerettet, sei aus der Schlucht geklettert und habe Hilfe suchend etwa 1,6 Kilometer zu Fuß zurückgelegt.

Dem Mädchen gelang es schließlich, ein herannahendes Fahrzeug anzuhalten. Die Neunjährige wurde per Hubschrauber in ein Krankenhaus in Los Angeles gebracht. Außer Prellungen und einer Schnittwunde im Gesicht zog sich das Kind aber offenbar keine schwereren Verletzungen zu. Die Unglücksursache war zunächst unklar.

Die Neunjährige habe „eine ziemliche Strecke“ durch schwieriges Gelände zurückgelegt, sagte ein Beamter der kalifornischen Autobahnpolizei, Tom Lackey, dem Fernsehsender KABC-TV. In der Gegend gebe es auch Kojoten.

AP

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Die Polizei wird zu einem Einsatz mit einem riesigen Greifvogel gerufen - Jetzt haben die Beamten die Fotos des ungewöhnlichen Notrufs veröffentlicht.
Polizei wird zu Einsatz mit riesigem Greifvogel gerufen - So sieht das wilde Tier aus
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Frauen schreien in Panik, Gäste verlassen ihre Tische: Im bekannten MTZ-Eiscafé "Tiziano" ist es zu einer wüsten Schlägerei gekommen. Dabei waren auch Waffen im Einsatz.
Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen
Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab
Jakarta (dpa) - Aus Rache für den Tod eines Nachbarn haben Dorfbewohner im indonesischen Teil der Insel Neuguinea fast 300 Krokodile abgeschlachtet.
Dorfbewohner schlachten 292 Krokodile ab
Frau stürzt mit Auto über Klippe - Kühlerschlauch rettet ihr Leben
Eine vermisste Frau hat nach einem Sturz von einer Klippe an der Küste Kaliforniens sieben Tage lang im Wrack ihres Geländewagens überlebt. Letzteres grenzt an ein …
Frau stürzt mit Auto über Klippe - Kühlerschlauch rettet ihr Leben

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.