+
Bei einer Hausexplosion in New York hat es mindestens zwei Tote gegeben.

22 Menschen verletzt

New York: Zwei Leichen nach Hausexplosion gefunden

New York - Drei Tage nach der Explosion eines Hauses mitten im New Yorker Stadtbezirk Manhattan sind in den ausgebrannten Trümmern zwei Leichen gefunden worden.

Dies berichtete die „New York Times“ am Sonntag unter Berufung auf die Polizei. 22 Menschen waren verletzt worden, zwei junge Männer galten nach dem Unglück als vermisst. Sie seien zum Zeitpunkt der Explosion in einem Restaurant in dem Gebäude gewesen, hieß es. Als Unfallursache gilt ausströmendes Gas.

Die Explosion und das anschließende Feuer brachten drei Gebäude zum Einsturz. Die Häuser waren typische New Yorker Backsteingebäude mit eiserner Feuertreppe und fünf Stockwerken. Die Gegend unweit des Washington Square gilt bei Nachtschwärmern als beliebtes Szene- Viertel mit vielen Bars und Restaurants.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urteil im Kölner Hells-Angels-Prozess erwartet
Gegen sechs Männer soll im Kölner Hells Angels-Prozess jetzt das Urteil fallen. Der ursprüngliche Vorwurf des versuchten Mordes war fallengelassen worden - Teil eines …
Urteil im Kölner Hells-Angels-Prozess erwartet
US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Auch Jahrzehnte nach seinen Taten gilt Sektenführer Charles Manson als einer der berüchtigtsten Mörder der USA. Seine Anhänger töteten unter anderem die hochschwangere …
US-Sektenführer und Mörder Charles Manson gestorben
Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?
Rettungsschiffe haben Geräusche empfangen, die von dem seit Mittwoch verschollenen argentinischen U-Boot abgegeben worden sein könnten.
Retter empfangen Geräusche: Ist es das vermisste U-Boot?
Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 
Ein junger Mann hat sich nach einem selbstverschuldeten Unfall vollkommen unverantwortlich verhalten. Zunächst setzte er sein Auto gegen einen Baum, über das Verhalten …
Mann setzt Auto gegen Baum, sein Verhalten danach ist unfassbar 

Kommentare