+
Teile der Niagarafälle sind aufgrund der arktischen Temperaturen in den USA zu Eis erstarrt.

Kältewelle USA

Niagarafälle schockgefroren - spektakuläre Bilder

Niagara Falls - Faszinierende Aufnahmen eines Naturspektakels: Die arktischen Temperaturen haben Teile der Niagarafälle zu Eis gefrieren lassen. Die besten Bilder sehen Sie hier.

Die Kältwelle in den USA macht auch vor einem der bekanntesten Wahrzeichen nicht halt: Die arktischen Temperaturen haben Teile der zwischen den Vereinigten Staaten und Kanada liegenden Niagarafälle zum Gefrieren gebracht. Touristen können dort jetzt eine schockgefrorene Schönheit bewundern.

Niagarafälle: Hier sehen Sie Bilder aus der Live-Webcam

Das normalerweise reißend schnell fließende Wasser hat sich in an den Rändern der Niagarafälle in bizarr-faszinierende Eisbilder verwandelt. Ein Naturspektakel, das nicht nur Hobby-Fotografen in den Bann zieht.

wei

Sehen Sie die besten Fotos hier

Niagara-Fälle zu Eis erstarrt - Faszinierende Bilder

wei

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Hamburg - Wegen einer nächtlichen Trunkenheitsfahrt mit einem Segway muss ein Hamburger eine Geldstrafe von 30 Tagessätzen à 10 Euro zahlen und seinen Führerschein …
Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Statt Entspannung eine neue Variante bei der Geflügelpest: Zum ersten Mal in Europa tritt in einem Zuchtbetrieb ein anderer Virus-Subtyp auf als bisher. Betroffen ist …
Neuer Virustyp bei Geflügelpest nachgewiesen
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Berlin/Santiago - Über 50 Brände sind am lodern, die Hauptstadt Santiago mit Rauch bedeckt: Die Waldbrände in Chile verschlimmern sich. In verschiedenen Regionen hat die …
Auswärtiges Amt warnt vor Waldbränden in Chile
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias
Kuala Lumpur - Bei einem Bootsunglück vor der Küste Malaysias sind möglicherweise bis zu 40 Menschen umgekommen. Aufdem gekenterten Boot befanden sich illegale …
Mehrere Tote bei Bootsunglück vor der Küste Malysias

Kommentare