Nach russischer Annexion

Nicht zum ersten Mal: Stromausfall auf der Krim

Auf der Halbinsel Krim ist es erneut zu einem Stromausfall gekommen. 

Die Bewohner der ukrainischen Halbinsel, die im Frühjahr 2014 von Russland annektiert worden war, hätten am Freitag mehrere Stunden ohne Elektrizität auskommen müssen, meldeten russische Nachrichtenagenturen unter Berufung auf den Energieminister der Region, Vadim Belik. Schuld waren demnach die hohen Temperaturen in der südrussischen Region Krasnodar, die zur vorsorglichen Abschaltung einer Hochspannungsleitung geführt hätten. Auf der Krim kommt es seit der russischen Annexion immer wieder zu Stromausfällen. Die Krim war im Frühjahr 2014 nach einem umstrittenen Referendum von Russland annektiert worden. Die ukrainische Regierung in Kiew und der Westen sehen die Annexion als Verstoß gegen das Völkerrecht an und betrachten die Krim weiter als Teil der Ukraine. Ende 2015 stoppte Kiew die Energieversorgung der Halbinsel von ukrainischem Territorium aus.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst
War der Neandertaler ein eher einfacher Zeitgenosse oder ein kunstsinniger Feingeist? Dem modernen Menschen gar ebenbürtig? Neue Funde befeuern die Debatte.
Studie: Neandertaler schufen älteste Höhlenkunst
Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
In Nordhessen hat ein Vater offenbar seine wehrlosen Kinder misshandelt. Dabei handelt es sich um ein Zwillingspaar, dass vermutlich auf sehr schmerzhafte Weise gequält …
Vater soll seinen Babys Rippen, Beine und Arme gebrochen haben
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern
Jubel bricht aus im Gerichtssaal, als der Vorsitzende Richter den Freispruch von drei Tierschützern bestätigt. Aus deren Sicht ist das ein Urteil "mit Signalwirkung".
Oberlandesgericht bestätigt Freispruch von Tierschützern
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali
Eine Sturmhaube über dem Gesicht und einen orangefarbenen Overall trägt der Deutsche auf dem Weg zu einer Pressekonferenz. Die Polizei erhebt schwere Vorwürfe gegen den …
Deutschem droht Todesstrafe auf Bali

Kommentare