An Sargdeckel geklammert

Nichtschwimmer überlebt 60 Stunden im Meer

Taiwan - Ein Nichtschwimmer hat vor der taiwanischen Küste 60 Stunden im Meer überlebt, indem er sich an einen zufällig im Wasser treibenden Sargdeckel klammerte.

Tsen Lien-fa fing am Freitagmorgen gerade Baby-Aale an einem Strand in der Region Hualien, als ihn eine große Welle ins Wasser zog. Medienberichten vom Montag zufolge konnte er sich auf einem vorbeischwimmenden Sargdeckel aus Holz festklammern: "Auf dem Deckel bin ich getrieben und getrieben - ich habe immer gehofft, dass mich vielleicht ein Schiff aufgreift", sagte Tseng der "United Daily News".

Schließlich wurde der Mann an einem Strand der südwestlichen Region Taitung 75 Kilometer vom Ausgangspunkt seiner Odyssee entfernt an Land gespült. Mitarbeiter der Küstenwache, die seit Freitag nach Tseng suchten, fanden ihn dort am Sonntagmittag. Nach Angaben von Ärzten litt er unter leichter Austrocknung sowie Geschwüren an den Armen durch das lange Treiben im Salzwasser. "Wenn man bedenkt, dass er 60 Stunden lang nichts gegessen und getrunken hat, ist seine Rettung ein Wunder", sagte der Arzt Chen Tien-su vom Krankenhaus Hualien.

Tseng war auf Aalfang gegangen, um sich etwas dazu zu verdienen, da er und seine Verlobte im kommenden Monat ihr erstes Kind erwarten. Nach seinem Abenteuer versprach er ihr, seine Fischfang-Ausflüge einzustellen.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dutzende gefährliche Hochhäuser in Großbritannien entdeckt
In London müssen Tausende Menschen wegen Brandschutz-Mängeln ihre Wohnungen verlassen. Darum gibt es viel Ärger. Experten finden immer mehr riskante Hochhäuser im Land.
Dutzende gefährliche Hochhäuser in Großbritannien entdeckt
Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto - beide sterben
Eine Mutter aus Texas wollte ihre Kinder eine Lehre erteilen und sperrte sie ins Auto - bei 33 Grad Außentemperaturen. Dann nahm sie Drogen und schlief ein. 
Mutter sperrt Kleinkinder zur Strafe ins Auto - beide sterben
Ramadan 2017: Heute endet der Fastenmonat
Ramadan 2017: Heute endet der Fastenmonat. Dann steht das Zuckerfest mit Fastenbrechen an. Alle Regeln, Zeit und Bräuche finden Sie hier zusammengefasst.
Ramadan 2017: Heute endet der Fastenmonat
Enkel zündet beim Unkrautvernichten Haus der Großeltern an
Dippoldiswalde (dpa) - Ein Zwölfjähriger hat beim Unkrautvernichten in Sachsen versehentlich das Haus seiner Großeltern in Brand gesteckt. Der Junge beseitigte mit einem …
Enkel zündet beim Unkrautvernichten Haus der Großeltern an

Kommentare