+
In diesem Hotel in Schwerte (Nordrhein-Westfalen) wurde das Gangster-Paar gefasst.

Auslieferung beantragt

Niederländische Justiz will Gangster-Paar

Schwerte - Nach der Festnahme eines gesuchten Gangster-Paares in Nordrhein-Westfalen will die Staatsanwaltschaft in den Niederlanden die Auslieferung des gefährlichen Duos erreichen.

Das kündigte die niederländische Staatsanwaltschaft an, nachdem der 25-jährige Mann und die 19-jährige Frau am Mittwoch nach zweiwöchiger Flucht in Schwerte festgenommen worden waren. Wenn sich die beiden einer Auslieferung nicht widersetzten, könnten sie in wenigen Tagen überstellt werden, hieß es.

Spezialkräfte der Polizei hatten das gewalttätige Duo am Mittwoch in einem Hotel in Schwerte bei Dortmund dingfest gemacht. Das Paar ließ sich widerstandslos festnehmen. Der Mann und die Frau sollen für eine Serie brutaler Straftaten in den Niederlanden verantwortlich sein.

Am Montag hatten sie in der Grenzstadt Enschede einen Familienvater als Geisel genommen. Sie flüchteten nach Deutschland. Den als Geisel genommenen Familienvater ließen sie im westfälischen Ahaus frei. Mit dem Auto des Opfers setzten sie ihre Flucht nach Münster fort, wo der Wagen am Mittwoch entdeckt wurde. Da waren die Gangster offenbar schon nach Schwerte geflüchtet.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Getöteter Elefanten-Jäger: Nun sendet die Tochter ein klares Zeichen
Die Großwildjagd war seine Leidenschaft - bis die Natur auf geradezu ironische Weise zurückschlug. Jetzt hat die Tochter des getöteten Großwildjägers ihres Vaters auf …
Getöteter Elefanten-Jäger: Nun sendet die Tochter ein klares Zeichen
Sängerin Adriana Grande bricht Tournee ab
Manchester -  Nach dem Anschlag bei einem Konzert der Sängerin Adriana Grande, sind alle folgenden Konzerte vorerst abgesagt. Mehr im Video.
Sängerin Adriana Grande bricht Tournee ab
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Düsseldorf (dpa) - Trotz aller Bemühungen um gesunde Ernährung bleibt die Currywurst mit Pommes frites das Lieblingsessen der Deutschen in der Betriebskantine.
Currywurst bleibt Nummer Eins in der Kantine
Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr
Hier im Eis sollten zig millionen Pflanzensamen sicher lagern, für den Fall der Fälle. Jetzt ist das Depot selbst vom Klimawandel bedroht.
Saatgut-Depot in der Arktis in Gefahr

Kommentare