+
Niederländische Polizei sucht schneefrei Dächer.

Polizeisuche in den Niederlanden

Schneefreie Dächer verraten illegale Hanfplantagen

Haarlem - In den Niederlanden sucht die Polizei jetzt per Twitter nach schneefreien Dächern: darunter könnten sich möglicherweise illegale Hanfplantagen befinden.

Im niederländischen Haarlem wurden die Bürger über Twitter von der dortigen Polizei aufgerufen, nach schneefreien Dächern Ausschau zu halten. Grund dafür: im Winter wurden so bereits mehrere Male illegale Hanfplantagen in Dachgeschossen entdeckt.

Da die Hanfpflanzen es gerne schön kuschlig warm haben, bleibt der frisch gefallene Schnee nicht lange auf den Dächern liegen. So entstehen auffällige schneefreie Flecken auf den roten Dächern Haarlems. Die Polizei postete jetzt ein Bild eines solchen schneefreien Dachs und twitterte: „Kein Schnee auf dem Dach des Nachbarn? Den Verdacht können Sie anonym melden unter o800-7000.“

Aus dem Bild ging jedoch nicht hervor, ob es sich um eine aktuelle oder um eine frühere Schneeschmelze handelte. Wie der Spiegel berichtet, kam vor einigen Tagen die Polizei in dem kleinen Örtchen Arkel nahe Rotterdam, so einem Geschwisterpärchen auf die Schliche. die beiden züchteten rund 364 Hanfpflanzen unter dem Dach.

Viele sehen das aber auch kritisch, so als würde man unter Generalverdacht fallen, wenn man keinen Schnee auf dem Dach hätte. Es könne ja beispielsweise auch eine Saune oder ein Trockner im Dachgeschoss stehen, kommentieren verschiedene Nutzer unter dem Post der Polizei. Diese antwortete daraufhin trocken: „Wenn das Ihre Wohnung ist und das kommt durch den Trockner, sollten die Nachbarn besser die Feuerwehr anrufen.“

Andere wiederum machten sich einen Scherz daraus und kommentierten: „Bei meinem Nachbarn liegt kein Schnee auf dem Dach, aber das kommt vielleicht davon, dass es hier nicht geschneit hat.“

Madita Tietgen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Herzzerreißendes Video: Mutter zwingt Sohn (2) Hundefutter zu essen und lacht ihn aus
Ein verstörendes Video ging kürzlich in den sozialen Netzwerken um. Es zeigt einen Zweijährigen, der über einen Napf gebeugt Hundefutter essen musste. Seine Mutter lacht …
Herzzerreißendes Video: Mutter zwingt Sohn (2) Hundefutter zu essen und lacht ihn aus
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
„Ja, dieses Auto wurde tatsächlich gefahren“ - das schreibt die Polizei und postet auf Twitter Bilder des Wagens dazu. Bilder, die tatsächlich sprachlos machen.
Polizisten stoppen kaputtes Auto - als sie hinein blicken, stockt ihnen der Atem
Bademeister spricht Gast in Freibad wegen Chips an - mit fatalen Folgen
In Brühl ist ein Badegast im Freibad völlig ausgerastet und hat den Bademeister verprügelt, weil dieser ein Verbot ausgesprochen hatte.  
Bademeister spricht Gast in Freibad wegen Chips an - mit fatalen Folgen
Tesla-Chef wollte bei Höhlen-Drama helfen - jetzt soll er sich sein Angebot "dahin schieben, wo es weh tut"
Bergung per Mini-U-Boot? Für dieses Hilfsangebot des milliardenschweren Unternehmers Elon Musk hat ein an dem Höhlendrama in Thailand beteiligter Rettungstaucher nicht …
Tesla-Chef wollte bei Höhlen-Drama helfen - jetzt soll er sich sein Angebot "dahin schieben, wo es weh tut"

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.