29-Jähriger verständigt Polizei

Diebe stehlen Wohnwagen samt Besitzer

Amsterdam - Zwei Diebe haben in den Niederlanden einen Wohnwagen geklaut. Was sie nicht wussten: In dem Wohnwagen arbeitete ein 29-Jähriger. Der verständigte mit seinem Handy die Polizei.

Niederländische Diebe haben in Delft einen Wohnwagen samt dessen Besitzer gestohlen. Der 29 Jahre alte Wohnwagenbesitzer hatte am Samstagmorgen in seinem Caravan still vor sich hin gearbeitet, als der Wohnwagen sich plötzlich in Bewegung setzte, berichtete die Polizei. Diebe hatten das Gefährt an ihr Auto gekoppelt. Der Besitzer rief daraufhin die Polizei an und leuchtete mit einer Taschenlampe in das vor ihm fahrende Auto. Als die Diebe bemerkten, dass sich im Campingwagen ein Mensch befand, koppelten sie diesen rasch ab und flüchteten. Die beiden Männer im Alter von 36 und 23 Jahren wurden wenig später von der Polizei gestellt: Der Wohnwagenbesitzer hatte sich das Kennzeichen des Autos notiert.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wohnhausexplosion in Wuppertal: Ursachensuche dauert an
Eine heftige Explosion hat in Wuppertal ein Wohnhaus zerstört und fünf Menschen schwer verletzt. Die Suche nach der Ursache des Unglücks dauert an.
Wohnhausexplosion in Wuppertal: Ursachensuche dauert an
Polizeiwägen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 
Beim Zusammenprall zweier Streifenwagen in Schleswig-Holstein sind vier Polizisten teils schwer verletzt worden.
Polizeiwägen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 
Pflanzen-Fiebermessen aus dem All
Washington (dpa) - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa will von der Internationalen Raumstation ISS aus die Temperatur und damit den Zustand von Pflanzen auf der Erde …
Pflanzen-Fiebermessen aus dem All
Mindestens sieben Tote bei Erdrutschen in Vietnam
Hanoi (dpa) - Bei mehreren Erdrutschen sind in Vietnam mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen. Weitere zwölf Menschen galten als vermisst, wie der …
Mindestens sieben Tote bei Erdrutschen in Vietnam

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.