Willkommene Arbeitsunterbrechung 

Niedliche Taubenküken stoppen Brückenbau 

Eigentlich wollten ein paar Bauarbeiter in Koblenz den Bau der Gülser Brücke fertigstellen - doch dann machten ihn zuckersüße Jungvögel einen Strich durch die Rechnung. 

Koblenz - Taubenküken haben an einer Eisenbahnbrücke in Koblenz für die vorläufige Einstellung von Bauarbeiten gesorgt. Es werde nun nach einer tierschutzgerechten Lösung gesucht, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Dabei werde man auch mit den Tierschutzvereinen zusammenarbeiten. Während der Bauarbeiten an der Gülser Brücke waren unerwartet viele Küken gefunden worden. Ob sich die Bauzeit und die damit verbundenen Beeinträchtigungen verlängern, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa picture alliance / Frank Rumpenh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Eurojackpot am 20.07.2018: Hier finden Sie heute die aktuellen Gewinnzahlen der europäischen Lotterie vom Freitag. Heute liegen 23 Millionen Euro im Jackpot.
Eurojackpot am 20.07.2018: Das sind die aktuellen Gewinnzahlen
Dramatische Szenen in voll besetztem Linienbus: „Es war furchtbar“
In einem Lübecker Linienbus sticht ein Mann auf Passagiere ein. Beherzte Fahrgäste überwältigen den Täter. Hinweise auf radikale Tendenzen fehlen.
Dramatische Szenen in voll besetztem Linienbus: „Es war furchtbar“
Messer-Attacke in Lübecker Linienbus: Drei Schwerverletzte, 142 Polizisten im Einsatz - neue Details zum Täter
In Lübeck ist es zu einer Messerattacke im Linienbus gekommen. Zehn Menschen wurden verletzt. Die Polizei hat bei einer Pressekonferenz weitere Details zum mutmaßlichen …
Messer-Attacke in Lübecker Linienbus: Drei Schwerverletzte, 142 Polizisten im Einsatz - neue Details zum Täter
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder
Ein Ausflugsboot ist auf einem See in den USA verunglückt. Unter den 17 Todesopfern sind mehrere Kinder.
17 Tote bei Untergang eines Ausflugsboots in den USA - auch Kinder

Kommentare