+
Lauf, Nikolaus, lauf!

725 Nikoläuse laufen zum Rekord

Michendorf - Eine Rekordzahl an Nikoläusen ist am Sonntag durch Michendorf in Brandenburg gestürmt. 725 Teilnehmer gingen in Weihnachtsmannkostümen beim dritten Michendorfer Nikolauslauf an den Start.

Das teilte der Laufclub Michendorf mit. Das sei neuer Rekord. Im vergangenen Jahr hatten sich 600 Läufer gemeldet, zur Premiere 2009 waren es 400 gewesen. Der Nikolauslauf sei ein Massenereignis geworden, sagte Andreas Friese vom Organisationsteam. Gelaufen wurden Strecken von einem, zweieinhalb, fünf und zehn Kilometern. Weit über 50 Helfer unterstützten die Organisatoren, darunter viele Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr. Für Dezember 2012 sei der vierte Nikolauslauf geplant, kündigte Friese an.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Kühlungsborn - Eine 17-jährige Urlauberin hat am Dienstag in Kühlungsborn mithilfe einer Notfall-App einen Großeinsatz ausgelöst. Die Polizei hält sich bei der …
Junge Urlauberin löst mit Notfall-App Großeinsatz aus
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Feuerrot und bedrohlich wirkte eine Wolke über Brasilien und jagte damit vielen Menschen Schrecken ein. 
Grusel-Wolke am Himmel sorgt für Angst und Schrecken
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Während eines romantischen Strandurlaubs auf der griechischen Insel Rhodos hat ein britisches Paar eine Flaschenpost ins Mittelmeer geworfen - zwei Monate später kam sie …
Flaschenpost eines britischen Paars schafft es von Rhodos bis zum Gazastreifen
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen
Auf seiner Flucht vor der Polizei hat ein Dieb am Dienstag kurzzeitig Zuflucht im Main gesucht. Doch es half nichts: Irgendwann schwamm der 30-Jährige ans Ufer und wurde …
Wohnungseinbrecher flüchtet in den Main - am Ufer wird er festgenommen

Kommentare