+
Lauf, Nikolaus, lauf!

725 Nikoläuse laufen zum Rekord

Michendorf - Eine Rekordzahl an Nikoläusen ist am Sonntag durch Michendorf in Brandenburg gestürmt. 725 Teilnehmer gingen in Weihnachtsmannkostümen beim dritten Michendorfer Nikolauslauf an den Start.

Das teilte der Laufclub Michendorf mit. Das sei neuer Rekord. Im vergangenen Jahr hatten sich 600 Läufer gemeldet, zur Premiere 2009 waren es 400 gewesen. Der Nikolauslauf sei ein Massenereignis geworden, sagte Andreas Friese vom Organisationsteam. Gelaufen wurden Strecken von einem, zweieinhalb, fünf und zehn Kilometern. Weit über 50 Helfer unterstützten die Organisatoren, darunter viele Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr. Für Dezember 2012 sei der vierte Nikolauslauf geplant, kündigte Friese an.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
New York - Bekannt war er aus „Apollo 13“ und dem Katastrophenfilm „Twister“. Jetzt ist der US-Schauspieler Bill Paxton unerwartet im Alter von 61 Jahren gestorben.
US-Schauspieler Bill Paxton gestorben
In Nigeria entführte deutsche Archäologen wieder frei
Abuja- Nach mehreren bangen Tagen können sie aufatmen: Zwei entführte deutsche Archäologen sind von ihren Kidnappern in Nigeria freigelassen worden. Kamen sie nach …
In Nigeria entführte deutsche Archäologen wieder frei
AfD-Landeschef verlässt verärgert „Mainz bleibt Mainz“
Mainz - Aus Ärger über Attacken gegen die AfD hat ihr rheinland-pfälzischer Landeschef Uwe Junge die Fernsehfastnacht „Mainz bleibt Mainz“ vorzeitig verlassen.
AfD-Landeschef verlässt verärgert „Mainz bleibt Mainz“
Zwei Menschen in Bayern wohl von Einbrechern getötet
Königsdorf - Ein grausames Verbrechen erschüttert die Menschen in einem Weiler in Oberbayern. Die Polizei findet in der Nacht in einem Einfamilienhaus zwei Tote und eine …
Zwei Menschen in Bayern wohl von Einbrechern getötet

Kommentare