+
Lauf, Nikolaus, lauf!

725 Nikoläuse laufen zum Rekord

Michendorf - Eine Rekordzahl an Nikoläusen ist am Sonntag durch Michendorf in Brandenburg gestürmt. 725 Teilnehmer gingen in Weihnachtsmannkostümen beim dritten Michendorfer Nikolauslauf an den Start.

Das teilte der Laufclub Michendorf mit. Das sei neuer Rekord. Im vergangenen Jahr hatten sich 600 Läufer gemeldet, zur Premiere 2009 waren es 400 gewesen. Der Nikolauslauf sei ein Massenereignis geworden, sagte Andreas Friese vom Organisationsteam. Gelaufen wurden Strecken von einem, zweieinhalb, fünf und zehn Kilometern. Weit über 50 Helfer unterstützten die Organisatoren, darunter viele Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr. Für Dezember 2012 sei der vierte Nikolauslauf geplant, kündigte Friese an.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Starkes Erdbeben vor der Küste von Alaska
Wieder kommt es um den Pazifik zu einem starken Erdstoß. Die Behörden gaben eine Tsunami-Warnung heraus.
Starkes Erdbeben vor der Küste von Alaska
Erdbeben vor Alaskas Küste: Tsunami-Warnung für Hawaii aufgehoben
Ein Erdbeben der Stärke 8,2 hat am Dienstag den Meeresboden vor der Küste des US-Bundesstaats Alaska erschüttert. Das teilte die US-Erdbebenwarte USGS mit. Experten …
Erdbeben vor Alaskas Küste: Tsunami-Warnung für Hawaii aufgehoben
Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht
Für viele Nachtschwärmer in London endete die Nacht zum Dienstag abrupt. Schuld war eine marode Gasleitung in der Metropole.
Gasleck in London: Fast 1500 Menschen in Sicherheit gebracht
Tote Eltern eingemauert - beide Tatverdächtige in U-Haft
Es war ein grausiger Fund: Ein offenbar ermordetes Ehepaar aus Mittelfranken ist am Montag eingemauert entdeckt worden. Tatverdächtig sind der Sohn und dessen Ehefrau. …
Tote Eltern eingemauert - beide Tatverdächtige in U-Haft

Kommentare