+
Lauf, Nikolaus, lauf!

725 Nikoläuse laufen zum Rekord

Michendorf - Eine Rekordzahl an Nikoläusen ist am Sonntag durch Michendorf in Brandenburg gestürmt. 725 Teilnehmer gingen in Weihnachtsmannkostümen beim dritten Michendorfer Nikolauslauf an den Start.

Das teilte der Laufclub Michendorf mit. Das sei neuer Rekord. Im vergangenen Jahr hatten sich 600 Läufer gemeldet, zur Premiere 2009 waren es 400 gewesen. Der Nikolauslauf sei ein Massenereignis geworden, sagte Andreas Friese vom Organisationsteam. Gelaufen wurden Strecken von einem, zweieinhalb, fünf und zehn Kilometern. Weit über 50 Helfer unterstützten die Organisatoren, darunter viele Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr. Für Dezember 2012 sei der vierte Nikolauslauf geplant, kündigte Friese an.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Mike Hughes möchte beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist. Das klingt verrückt, ist aber wahr. Mit einer selbst gebauten Rakete aus Altmetall will sich der Amerikaner …
Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Kinder spielen in einem Wald in Oberbayern. Dabei machen sie eine grausame Entdeckung: Sie finden die Leiche einer Frau. Schnell wird klar - die Frau wurde gewaltsam …
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Ein übel riechendes Paket hat in Baden-Württemberg einen Großeinsatz ausgelöst.
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
Es hört sich eher nach einem Sci-Fi-Drehbuch an: Der Russe Boriska Kipriyanovich behauptet, er habe vor seinem Leben auf der Erde bereits auf dem Mars gewohnt. Er …
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“

Kommentare