Nilpferd schockt Autofahrer in Schwerin

Schwerin - Mitten in der Nacht hat ein Nilpferd in Schwerin eine Straße blockiert und einem Autofahrer einen gehörigen Schrecken eingejagt. Wie das Tier sich die Zeit vertrieb, bis die Polizei kam:

Ein ausgewachsenes Nilpferd hat an einer Hauptverkehrskreuzung in Schwerin gegrast und Autofahrer geschockt. Einer der Autofahrer auf der Bundesstraße 106 rief am Donnerstagabend gegen 23.30 Uhr die Polizei, weil er wohl seinen Augen nicht traute. “Unsere Leute haben das ernst genommen, sind sofort losgefahren und fanden das massige Tier auf dem Seitenstreifen, wo es graste“, sagte ein Polizeisprecher am Freitag. Das Tier, das “Jedi“ heißt und 2,5 Tonnen wiegt, war aus dem Circus Voyage ausgebüxt, der in der Nähe seine Zelte aufgebaut hat.

Die Beamten griffen nicht selbst ein. Sie holten einen Dompteur, der sich mit dem 30 Jahre alten Nilpferd augenscheinlich gut verstand: Er schickte “Jedi“ mit einem Klaps zurück in sein Gehege. “Menschliches Versagen“, nannte eine Sprecherin des Circus Voyage als Grund, warum “Jedi“ entwischen konnte. Ein Pfleger habe das Eisengehege nicht richtig verschlossen.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Der Zirkus, der noch bis Sonntag in Schwerin gastiert, hat in seiner Show mehr als 80 exotische Tiere, darunter auch ein Breitmaulnashorn und Elefanten.

Der Ausflug des zahmen Nilpferds, das auch schon in einem Tierarztfilm mitspielte, rief am Freitag Tierschützer auf den Plan. So forderten die Verbände Vier Pfoten und PETA umgehend ein Haltungsverbot für Wildtiere in Zirkusbetrieben. Sie seien nicht in der Lage, solche Tiere artgerecht zu halten. Außerdem seien auch Menschen gefährdet: Laut Vier Pfoten wurden in den vergangenen Jahren 57 Ausbrüche von Zirkustieren in Deutschland gezählt, bei denen 22 Menschen verletzt wurden.

An der Schweriner Kreuzung am Zirkusplatz treffen mehrere mehrspurige Straßen aufeinander. Die Zirkusbetreiber sehen aber keine Gefahr für Menschen: Die Besucher dürften “Jedi“ sogar am Rande der Vorstellung mit Obst und Gemüse füttern.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Von Sophia Lösche (28) aus Amberg fehlt jede Spur. Die junge Frau, die derzeit in Leipzig lebt, wollte vergangenen Donnerstag von Sachsen aus zu ihrer Oberpfälzer …
Vermisste Sophia: Von Lkw-Fahrer entführt?
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Die Polizei zog einen VW Golf GTI aus dem Verkehr. Was die Beamten unter dem Wagen sahen, konnten sie kaum glauben. 
Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen
Straßenmusikerin stimmt alleine Lied an - Plötzlich versammelt sich ganzes Orchester
Mit einem Kontrabass stellte sie sich in die Fußgängerzone und begann, Beethoven zu spielen – doch sie blieb nicht lange alleine. Das Video sehen Sie hier.
Straßenmusikerin stimmt alleine Lied an - Plötzlich versammelt sich ganzes Orchester
Polizei sucht nach Tod von 16-Jähriger nach Täter und Motiv
Eine 16-Jährige wird in Barsinghausen bei Hannover umgebracht. Noch rätseln Fahnder, wer die Jugendliche getötet hat. Und dann ist da noch ein Fall, der ganz in der Nähe …
Polizei sucht nach Tod von 16-Jähriger nach Täter und Motiv

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.