Die Besatzung der Segelyacht „Rubin“ sitzt an Deck und lässt die Beine über dem Wasser baumeln.
+
Hans-Otto Schümann und seine Crew auf der „Rubin“. Die sollte später in „Sharki“ umbenannt werden und vor Cuxhaven sinken.

Drama in der Nordsee

Historische Segelyacht rammt Fahrwassertonne – vier Boote rücken zur Rettung aus

Rund neun Kilometer vor Cuxhaven versinkt die „Sharki“. Die Segelyacht hatte eine Fahrwassertonne gerammt. 1973 hat das Schiff den „Admiral´s Cup“ gewonnen.

Cuxhaven – Die „Sharki“ hieß früher „Rubin“. Damals gehörte die Yacht noch dem Segler Hans-Otto Schümann aus Hamburg*. Er gewann 1973 den „Admiral`s Cup“. Ein Wettbewerb für Hochseeyachten, der bis in Jahr 2003 ausgetragen wurde. Am späten Dienstagabend, 11. August 2020, ist das Schiff vor Cuxhaven gesunken. Die Segler wollten nach Helgoland, rammten dabei aber eine Fahrwassertonne, wie 24hamburg.de berichtet.

Insgesamt vier Boote waren an der Rettungsaktion für die sieben Segler beteiligt. Zwei von der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), eines von der Wasserschutzpolizei Hamburg* und ein belgischer Frachter. Bereits am 5. August 2020 kam es zu einem Schiffs-Drama in der Ostsee*. Ein Boot mit elf Menschen kenterte. Auch ein betrunkener Mann, der eine 300-PS-Yacht klaute* und fünf andere Schiffe rammte, sorgte für Aufsehen. Die Polizei Hamburg* ermittelt derweil wegen eines dramatischen Tretboot-Unglücks* auf der Alster*. *24hamburg.de ist Teil des Ippen-Digital-Netzwerks.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen
Neue Corona-Reisewarnungen: Weitere Regionen zu Risikogebieten erklärt - insgesamt 14 von 27 EU-Ländern betroffen
Wetter in Deutschland: Prognose für den ersten Schnee - gibt es weiße Weihnachten?
Wetter in Deutschland: Prognose für den ersten Schnee - gibt es weiße Weihnachten?
Mann gewinnt im Lotto Rekord-Jackpot - in nur acht Jahren verjubelt er 44 Millionen Euro
Mann gewinnt im Lotto Rekord-Jackpot - in nur acht Jahren verjubelt er 44 Millionen Euro
Lotto am Mittwoch vom 23.09.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen
Lotto am Mittwoch vom 23.09.2020: Das sind die aktuellen Lottozahlen

Kommentare