Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München

Wetterdienst warnt: Extremwetterlage rund um München
+
Das Logo der Fluggesellschaft.

Probleme am Fahrwerk

Vor Notlandung: Boeing kreist Stunden über London

London - Wegen Problemen am Fahrwerk musste eine Boeing 747 der Fluggesellschaft Virgin Atlantic den ganzen Nachmittag über der britischen Metropole kreisen.

Ein Jumbo-Jet der britischen Fluggesellschaft Virgin Atlantic ist trotz technischer Probleme mit dem Fahrwerk sicher am Londoner Flughafen Gatwick gelandet. Das zeigten Fernsehbilder der BBC am Montag. Zuvor war die Maschine Stunden über der Stadt gekreist.

Die Crew einer Boeing 747 hatte einen Flug von London nach Las Vegas abgebrochen und war nach Gatwick zurückgekehrt. Berichte über Verletzte gab es zunächst nicht, auch ein Feuer war nicht zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Über einen Monat nach der aufsehenerregenden "WannaCry"-Attacke hat ein Erpressungstrojaner erneut in großem Stil zugeschlagen. Diesmal traf es viele Firmen in der …
Neue Cyber-Attacke legt Dutzende Firmen lahm
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
Nach der Londoner Brandkatastrophe schauen sich die Behörden auch in Deutschland die Hochhäuser genau an. Als erste Konsequenz wird nun in Wuppertal ein Hochhaus geräumt.
Wuppertal: Hochhaus wird wegen möglicher Feuergefahr geräumt
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Unglaubliche Geschichte aus Nordafrika: Ein junger Flüchtling hat sich in Marokko unter einem Reisebus eingehängt - und gelangte damit bis nach Sevilla. 
250 km von Marokko bis Spanien: Flüchtling hängt sich unter Bus ein
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt
Die Blauflügelamazone unterscheidet sich in Gefieder und Lauten von ähnlichen Arten in der Region. Die Spezies soll sich vor rund 120.000 Jahren aus einer verwandten Art …
Neue Papageienart in Mexiko entdeckt

Kommentare