+
Die notgelandete Boing 767 der polnische Fluggesellschaft LOT auf dem Flughafen in Warschau.

Probleme mit Fahrwerk: Boeing 767 muss in Warschau notlanden

Warschau - Eine aus Newark (US-Bundesstaat New Jersey) kommende Boeing 767 der polnischen Fluggesellschaft LOT ist am Dienstag in Warschau notgelandet. Passagier und Crew hatten dabei großes Glück.

Keiner der Passagiere kam zu Schaden. Wie der polnischen Nachrichtensender TVN 24 weiter berichtete, konnte die Maschine wegen Fahrwerkproblemen nicht normal landen.

Ein LOT-Sprecher sagte der polnischen Nachrichtenagentur PAP, der Warschauer Flughafen Okecie müsse mindestens bis Mittwochmorgen für andere Starts und Landungen geschlossen bleiben. Über die Zahl der Passagiere an Bord der Maschine, die vom Flughafen Newark planmässig nach Warschau fliegen sollte, gab es zunächst keine Angaben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Amatrice - Erdbeben-Tragödie in Italien: Eine Lawine verschüttet ein Hotel mit vermutlich 30 Menschen. Retter befürchten viele Tote. „Hilfe, Hilfe, wir sterben vor …
Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Sölden - Obwohl Experten vor Lawinen gewarnt hatten, ist ein Deutscher in Sölden auf die Piste gegangen - und kam durch ein Schneebrett, das er wohl selbst ausgelöst …
Deutscher stirbt bei Lawinenabgang in Tirol
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Spätestens seit Alexander Gerst können sich wieder viele Deutsche für den Weltraum begeistern. Nun könnte es bald neue Abenteuer von einem Deutschen im All zu erzählen …
Ein Kollege für Alexander Gerst: Neuer deutscher Astronaut
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet
Teheran – Ein siebzehnstöckiges Einkaufsgebäude ist in Irans Hauptstadt Teheran nach einem Großbrand eingestürzt. Viele Feuerwehrmänner, die gerade das Feuer löschen …
Dutzende Feuerwehrleute nach Hochhaus-Einsturz verschüttet

Kommentare