+
Das am Dienstag (08.05.12) vom Bundeskriminalamt (BKA) veroeffentlichte Foto zeigt die mutmasslichen Mitglieder des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU), Uwe Boehnhardt und Beate Zschaepe (Foto vermutlich aus dem Jahr 2004).

BKA zeigt: So machten die NSU-Terroristen Urlaub 

Berlin - Das Bundeskriminalamt hat auf seiner Internetseite private Fotos der Mitglieder der Zwickauer Terrorzelle veröffentlicht. Die Bilder zeigen das Terroristentrio Uwe Böhnhardt, Uwe Mundlos und Beate Zschäpe im Urlaub.  

Auf einem Foto, das vermutlich zwischen 2007 und 2011 entstand, ist Mundlos mit einem Surfbrett zu sehen.

Man wende sich erneut mit der Bitte an die Bevölkerung, bei der weiteren Aufklärung der von der rechtsterroristischen Gruppierung begangenen Straftaten “mitzuwirken“, heißt es auf der BKA-Internetseite. Im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen hätten jenes Surfbrett und sechs wahrscheinlich von den Tätern genutzte Mountainbikes sichergestellt werden können.

So machten die NSU-Terroristen Urlaub

BKA veröffentlicht Bilder: So machten die NSU-Terroristen Urlaub

Der sogenannte “Nationalsozialistische Untergrund“ war im November 2011 aufgeflogen. Der Gruppe werden zehn Morde zur Last gelegt sowie mehrere Anschläge und Banküberfälle. Böhnhardt und Mundlos sind inzwischen tot, Zschäpe sitzt schweigend in Untersuchungshaft.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschade
Beim Abschleppen eines Airbus A380 krachte der mit einem Catering-Wagen zusammen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt. Der Sachschaden ist dagegen immens. 
Catering-Wagen stößt mit Flugzeug zusammen - hoher Sachschade
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt
Nach dem Unfalltod eines Elternpaars, das insgesamt acht Kinder hinterließ, wurde gegen den Fahrer eines Kleintransporters am Montag das Urteil gesprochen.
Unfall macht acht Kinder zu Waisen: Fahrer verurteilt
70-Jährige beim Grillen auf Terrasse von Auto erfasst 
Eine 70-Jährige ist in Nordrhein-Westfalen beim Grillen auf der Terrasse von einem Auto erfasst worden. Der Fahrer hatte die Kontrolle über das Fahrzeug verloren.
70-Jährige beim Grillen auf Terrasse von Auto erfasst 
Biologe beklagt Verschwinden der Schmetterlinge
Wiesen voll blühendem Löwenzahn oder riesige Maisfelder: Schmetterlingsforscher sehen solche Landschaften nicht gern. Denn die bunten Tiere verschwinden nach und nach …
Biologe beklagt Verschwinden der Schmetterlinge

Kommentare