Busfahrer musste mal

Pinkelpause verursacht 15.000 Euro Schaden

Nürburg - Weil die Blase drückte, legte ein Busfahrer eine Pinkelpause ein - und vergaß etwas Entscheidendes. Als er auf dem stillen Örtchen saß, gab es einen lauten Knall. Das Ende vom Lied: 15.000 Euro Schaden.

Ein Busfahrer hat während seiner Pinkelpause auf der Bordtoilette einen Schaden von rund 15.000 Euro verursacht. Der 63-Jährige aus Leipzig hatte auf dem Parkplatz in Nürburg (Rheinland-Pfalz) vergessen, die Handbremse anzuziehen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Als er auf dem stillen Örtchen saß, rollte der Bus etwa 70 Meter talabwärts und stieß gegen zwei parkende Autos. „Es ist zu vermuten, dass die Sitzung dann grob durch einen lauten Knall und einen heftigen Ruck beendet wurde“, teilte die Polizei mit.

Der Bus schob die Wagen auf einen erhöhten Bordstein. Sie wurden erheblich beschädigt. Auch am Bus entstand Schaden. Zum Glück waren die Fahrgäste vor der Pinkelpause alle ausgestiegen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Verona - Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Experten sprechen von tragischen Umständen: …
Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Stuttgart - Ein Paar hat sich in einer Stuttgarter Disco einschließen lassen, um dort ein Schäferstündchen zu verleben. Doch dann werden die Eindringlinge gefilmt und …
Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
Melbourne - Die Amokfahrt eines jungen Mannes hat das fünfte Todesopfer gefordert. Ein Baby erlag seinen schweren Verletzungen. Der Fahrer soll psychische Probleme haben.
Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen
16 Tote bei Busunglück in Italien
Mitten in der Nacht prallt ein Bus gegen einen Pfeiler und fängt Feuer, ein Schülerausflug endet auf grausame Weise. Bus-Experten sprechen von tragischen Umständen: Die …
16 Tote bei Busunglück in Italien

Kommentare