Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte
+
Im Norden ist es eher ungemütlich. Foto: Carmen Jaspersen

Wechselnd oder stark bewölkt, gebietsweise Regen

Offenbach (dpa) - Heute zeigt sich der Himmel im Norden und Westen oft wechselnd oder stark bewölkt und besonders im Nordwesten fällt zeit- und gebietsweise Regen. Nach Süden zu und in der Lausitz ist es teils noch länger sonnig und trocken.

Im Verlauf des Nachmittags muss im Westen und Nordwesten zunehmend mit Schauern, abends dort auch mit teils länger anhaltendem Regen gerechnet werden, während sich am Alpenrand zahlreiche und im Bayerischen Wald einzelne Schauer oder Gewitter bilden können. Die Höchstwerte liegen bei 15 Grad im Nordwesten und bis 25 Grad entlang des Rheingrabens sowie im Südosten Bayerns, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach mitteilt.

Der Wind kommt meist aus südwestlichen Richtungen und weht teils stark böig. Südlich der Donau und im Osten Deutschlands weht ein schwacher Wind aus Süd.In der Nacht zum Montag fällt in der Nordwesthälfte, südostwärts und ostwärts fortschreitend, zeitweise Regen. Am Alpenrand und im Bayerischen Wald fallen im Verlauf der ersten Nachthälfte letzte Schauer und Gewitter allmählich in sich zusammen und nachfolgend bleibt es südlich der Donau trocken. Die Wolken lockern hier zeitweise auf. Dabei sinken die Temperaturen auf Werte zwischen 15 und 7 Grad ab.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte
In Barcelona ist ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast - mehrere Menschen seien verletzt worden.
Lieferwagen rast in Menschenmenge in Barcelona - Mehrere Verletzte
Wirbel um "true fruits"-Kampagne - Firma beleidigt Kunden
Bonn/Wien - Mit einer Plakatkampagne sorgt die Firma "true fruits" derzeit für Wirbel in Österreich. Nun veröffentlichte die Smoothie-Firma eine Klarstellung - vergreift …
Wirbel um "true fruits"-Kampagne - Firma beleidigt Kunden
Kleintransporter fährt in Barcelona in Menschenmenge
Barcelona (dpa) - Ein Lieferwagen ist in eine Menschenmenge auf einer belebten Einkaufstraße in der spanischen Metropole Barcelona gerast. Dies teilte die Polizei mit. …
Kleintransporter fährt in Barcelona in Menschenmenge
Gericht erklärt Internet-Werbeblocker für zulässig
Internet-Werbeblocker sind vielen Medienunternehmen ein Dorn im Auge, die mit Anzeigen Geld verdienen. Nun hat ein Gericht den Einsatz des umstrittenen Adblockers des …
Gericht erklärt Internet-Werbeblocker für zulässig

Kommentare