+

Nach Unwettern

Obama erklärt Alabama zu Katastrophengebiet

Washington - Nach schweren Unwettern hat US-Präsident Barack Obama den Bundesstaat Alabama zum Katastrophengebiet erklärt.

Zugleich gab er Bundeshilfen für den Wiederaufbau frei, wie das Weiße Haus in der Nacht zum Samstag mitteilte. Auf die Mittel können auch Bürger in besonders betroffenen Regionen zurückgreifen. Über den Süden und Mittleren Westen der USA waren in den vergangenen Tagen Unwetter hinweggezogen. Stürme richteten schwere Schäden an. Tornados verwüsteten Ortschaften, ließen Bäume umstürzen, zerstörten Häuser und kappten Stromleitungen. Über 30 Menschen kamen ums Leben.

dpa

Tornados in den USA fordern mehrere Todesopfer

Tornados in den USA fordern mehrere Todesopfer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland
Fast Food an jeder Ecke hat Folgen. Kinderärzte sehen jetzt schon mehr kleine Patienten, die durch Übergewicht unter Bluthochdruck und Diabetes leiden. Für die Zukunft …
Mehr Kinder mit chronischen Leiden in Deutschland
Indische Rakete bringt 31 Satelliten in Umlaufbahn
Sriharikota (dpa) - Indien hat 31 Satelliten in die Erdumlaufbahn gebracht. Eine Rakete mit einem größeren und 30 Nano-Satelliten startete vom Raumhafen auf der Insel …
Indische Rakete bringt 31 Satelliten in Umlaufbahn
Kundin rastet wegen prall gefülltem Obstregal aus - aus gutem Grund
Kurz vor Ladenschluss: Eine Wienerin wollte vor den Pfingstfeiertagen noch schnell etwas einkaufen. Als sie das Obstregal entdeckte, hat es ihr die Sprache verschlagen.
Kundin rastet wegen prall gefülltem Obstregal aus - aus gutem Grund
Abgeordnete stillt Baby während einer Rede
Canberra (dpa) - Im Mai war Larissa Waters die erste Politikerin der australischen Geschichte, die im Parlament von Canberra ihrem Baby die Brust gab - nun ging sie noch …
Abgeordnete stillt Baby während einer Rede

Kommentare