Schrecklicher Verdacht

Obdachlose in San Diego im Schlaf angezündet?

San Diego - Die Behörden im kalifornischen San Diego fahnden nach einem Unbekannten, der Obdachlose im Schlaf angegriffen und angezündet haben soll.

Laut Medienberichten sind in den vergangenen Tagen mindestens zwei Menschen bei solchen Attacken gestorben. Ein dritter wurde schwer verletzt. Der Sender CNN berichtete unter Berufung auf lokale Medien, alle Angriffe seien binnen 25 Stunden erfolgt.

Eines der Opfer sei so schwer verbrannt gewesen, dass nicht mehr festgestellt werden konnte, ob es zuvor anderweitig verletzt worden war. Ray Valentin von der Polizei San Diego sagte CNN, aller Wahrscheinlichkeit nach seien die Obdachlosen den Attacken im Schlaf zum Opfer gefallen. Die Polizei veröffentlichte ein Überwachungsvideo mit einem Verdächtigen. San Diego ist die zweitgrößte Stadt Kaliforniens und hat fast 1,3 Millionen Einwohner.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Mike Hughes möchte beweisen, dass die Erde eine Scheibe ist. Das klingt verrückt, ist aber wahr. Mit einer selbst gebauten Rakete aus Altmetall will sich der Amerikaner …
Raketen-Mann Mike feuert sich in Richtung All - aus einem Grund
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Kinder spielen in einem Wald in Oberbayern. Dabei machen sie eine grausame Entdeckung: Sie finden die Leiche einer Frau. Schnell wird klar - die Frau wurde gewaltsam …
Vergrabene Frauenleiche in Waldstück entdeckt: Sohn gesteht die Tat
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Ein übel riechendes Paket hat in Baden-Württemberg einen Großeinsatz ausgelöst.
Bestialischer Geruch: Stinkendes Paket mit Damenschuhen löst Großeinsatz in Postfiliale aus
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“
Es hört sich eher nach einem Sci-Fi-Drehbuch an: Der Russe Boriska Kipriyanovich behauptet, er habe vor seinem Leben auf der Erde bereits auf dem Mars gewohnt. Er …
Er behauptet, er habe auf dem Mars gelebt - „Es gibt dort unterirdische Städte“

Kommentare