Grausiger Fund

Drei Obdachlose nach Brand tot aufgefunden

Warschau/Bratislava - Nachdem die Rettungskräfte einen Brand gelöscht hatten, machten sie einen grausigen Fund: In dem Haus entdeckten sie drei menschliche Leichen.

Drei Menschen sind bei einem Brand im Zentrum der polnischen Stadt Breslau (Wroclaw) am Montag ums Leben gekommen. Wie ein Feuerwehrsprecher dem Internetportal Tvn24.pl sagte, wurden die Leichen der drei Menschen erst nach dem Löschen des Brandes entdeckt. Es handle sich vermutlich um Obdachlose, die in dem Wirtschaftsgebäude übernachtet hätten. Die Ursache des Brandes sei noch unklar. Die Löscharbeiten hätten mehrere Stunden gedauert.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Streit unter Teenagern nimmt tödliches Ende 
Zwei Teenager streiten sich, bis eines der beiden Mädchen plötzlich ein Messer zückt - mit fatalen Folgen. 
Streit unter Teenagern nimmt tödliches Ende 
Busfahrer attackierte Fahrgast - und bezahlt nun bitter dafür
Bei einer verbalen Auseinandersetzung mit einem Fahrgast wurde ein Düsseldorfer Busfahrer plötzlich handgreiflich. Er erhielt bereits seine gerechte Strafe für diesen …
Busfahrer attackierte Fahrgast - und bezahlt nun bitter dafür
Autofahrer in Indien rast in Schülergruppe - zahlreiche tote Kinder
Ein Autofahrer in Indien hat am Samstag sein Fahrzeug in eine Gruppe von Schulkindern gesteuert - und hielt auch dann nicht an, als er die Schüler überfuhr. 
Autofahrer in Indien rast in Schülergruppe - zahlreiche tote Kinder
Lotto am 24.02.2018: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen heute im Live-Stream
Lotto am 24.02.2018: Und? Haben Sie Glück gehabt? Das sind die aktuellen Lottozahlen vom Samstag. Acht Millionen Euro liegen heute im Jackpot.
Lotto am 24.02.2018: So sehen Sie die Ziehung der Lottozahlen heute im Live-Stream

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion